2€ 2002 Griechenland S - Fehlprägung?

Mitglied seit
13.09.2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
habe eine 2 Euro Münze aus dem Jahr 2002 S.
Wurde aus Google nicht schlau. Kann mir jemand beantworten ob das eine Fehlprägung ist und wie viel die Wert ist?
Weil eine vergleichbare Münze wird auf eBay 100.000€ angeboten.
Bräuchte da erfahrenere Leute, die das beurteilen könnten.
MfG Ko3ake
 

Anhänge

kaamos

Foren - Sponsor
Mitglied seit
04.04.2011
Beiträge
1.561
Punkte für Reaktionen
9.254
Hallo,
das S ist keine Fehlprägung, sondern nur der Hinweis, dass diese Münze in Finnland (Suomi) geprägt wurde. Wertvoller wird die Münze dadurch nicht, erst Recht keine 100.000€. Das wird auch der Anbieter bei Ebay merken, wenn er drauf sitzen bleibt.
 
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
2.966
Punkte für Reaktionen
4.320
Es handelt sich vorliegend um eine gewöhnliche griechische 2-Euro-Münze. Was es mit dem "S" im Stern zwischen den beiden Teilen der Jahreszahl auf sich hat, kannst du hier nachlesen (unter "Umlaufmünzen"):

Griechische Euromünzen – Wikipedia
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.075
Punkte für Reaktionen
8.249
Lohnt sich nicht:

Zu grosse Brüste...selten und mit weiteren Fehlprägungen, siehe Foto :lachtot:
 
Mitglied seit
14.11.2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Hi allerseits, ich hab gestern auch so eine Münze mit "S"-Prägung in meinem Geldbeutel gefunden, sie unterscheidet sich doch von der normalen Prägung in einigen Merkmalen. Ich vermute eher eine Fälschung, oder Fehlprägung? Hab da aber auch keine Ahnung, vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen? Ich lade euch mal ein Bild hoch ;-)
 

Anhänge

jannys33

Registered User
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
6.842
Punkte für Reaktionen
3.346
Hi allerseits, ich hab gestern auch so eine Münze mit "S"-Prägung in meinem Geldbeutel gefunden, sie unterscheidet sich doch von der normalen Prägung in einigen Merkmalen. Ich vermute eher eine Fälschung, oder Fehlprägung? Hab da aber auch keine Ahnung, vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen? Ich lade euch mal ein Bild hoch ;-)
Wo siehst du jetzt einen Unterschied?
 
Mitglied seit
14.11.2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
nun ich dachte sie unterscheidet sich zur Prägung ohne "s" in einigen Merkmalen, wie Fußgelenk, Abschneiden des unteren Zahlenrandes der Zahl 2, die zwei kleinen Buchstaben links neben dem Stier sind bei der Münze mit "s" näher am Rand als bei einer Münze ohne "s" , wie gesagt ich kenne mich da garnicht aus, ist mir nur aufgefallen, dass die zwei münzen mit und ohne "s" Unterschiede aufzeigen ! Oder ist es normal für die jeweilige Prägungsart?
 

Anhänge

jannys33

Registered User
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
6.842
Punkte für Reaktionen
3.346
Das sind Abweichungen die im Toleranzbereich liegen.
 
Mitglied seit
14.11.2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
ah ok, danke für die Antwort, na dann hat sie bestimmt kein Sammlerwert und ich kann sie weiter ausgeben !!
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet