2€ Deutschland J

Registriert
14.04.2021
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Ich mal wieder.
Ich habe das folgende Video auf Youtube gesehen.
Der Ersteller des Videos scheint ein Händler zu sein.

Durch Zufall habe ich eine 2€ Münze mit selben Jahrgang und selber Prägestätte.

Auf jedenfall weißt die Münze eine Dezentrierung auf. Im Zoom lässt sich leider auch nicht genau sagen, ob es sich um eine Doppelprägung handelt.

Für Tipps wäre ich dankbar.
 

Anhänge

  • IMG_20210424_131650.jpg
    IMG_20210424_131650.jpg
    1.012,9 KB · Aufrufe: 17
  • Screenshot_20210421_001554_com.google.android.youtube.jpg
    Screenshot_20210421_001554_com.google.android.youtube.jpg
    580,9 KB · Aufrufe: 17
  • Screenshot_20210421_001546_com.google.android.youtube.jpg
    Screenshot_20210421_001546_com.google.android.youtube.jpg
    570,8 KB · Aufrufe: 17

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
331
Mein Tipp. Nicht alles glauben was im Internet so erzählt wird. Ein Mehrwert ist eher nicht vorhanden.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.655
Punkte Reaktionen
2.014
Ich mal wieder.
Ich habe das folgende Video auf Youtube gesehen.

Der Ersteller des Videos scheint ein Händler zu sein.
Durch Zufall habe ich eine 2€ Münze mit selben Jahrgang und selber Prägestätte.
Auf jedenfall weißt die Münze eine Dezentrierung auf. Im Zoom lässt sich leider auch nicht genau sagen, ob es sich um eine Doppelprägung handelt.
Für Tipps wäre ich dankbar.
Moin Moin,
das Internet, seine Kanäle und sein "Fachpersonal" für dieses komplizierte Spezialsammelgebiet ....... :mad:
Zur Münze:
Im Zoom lässt sich sehr deutlich erkennen, dass keine Doppelprägung, sondern eine Doppelsenkung vorliegt. Gegenüber einer Doppelprägung, die sehr sehr selten auftaucht, sind solche beim Senkvorgang der Stempelherstellung erzeugten Mehrfachkonturen logischerweise meistens recht häufig zu erwarten.
 
Oben