• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

2€ Fehlprägung?

Registriert
12.12.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
2
Guten Abend:)
Ich bin noch ein Neuling in Sachen münzsammeln und bräuchte mal eure Hilfe. Ich habe heute eine münze beim einkaufen bekommen und mir ist gleich der Riss auf der Rückseite aufgefallen. Ist das was besonderes? Hat die münze dadurch einen besonderen Wert? Oder ist es was ganz normales...Würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen kann
 

Anhänge

  • 20201212_160946.jpg
    20201212_160946.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 77
  • 20201212_161021.jpg
    20201212_161021.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 77

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Servus =)

Toll, dass du das Hobby für doch entdeckst. Wir sind alle jung bis alt und freuen uns über neue Freunde =)

Deine Münze sieh anders aus, als die regulären deutschen 2 Euros. Mini Hintergrund: Das Gebäude ist je eine markante Sehenswürdigkeiten vom aktuellen Bundesratvorstand. Hier die Porta Nigra von Trier in Rheinland-Pfalz. Auflage von D (München) ist laut dem wichtigsten Katalog für 2 Euro-Münzen, Spitznamen ist ,Sonntag', 6.300.000 Stück. Sie ist nix wert außer dem, was draufsteht. Sorry =(
 

Anhänge

  • 20201212_222912.jpg
    20201212_222912.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 19

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.527
Punkte Reaktionen
11.342
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich glaube, es geht dem Threadersteller nicht um die Erklärung des Münzmotivs, sondern um die Besonderheit an der Münze zwischen 9 und 11 Uhr. Hier sehe ich schon etwas, was herstellungsbedingt nicht in Ordnung sein dürfte. Ich denke, unsere Fachleute in diesem Gebiet werden sich dazu noch äußern.
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Verzeih mir freundlichen Empfang und Erklärung. Wert ist natürlich wichtiger als Hintergrund.

Ich rudere zurück. Pille und Ring entsprechen nicht dem Standard der regulären 30.000.000 Stück. Dann wird es eine Fehlprägungen sein.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.311
Punkte Reaktionen
299
Was Du von Dir lässt, hat weder etwas mit freundlichem Empfang noch Erklärung zutun... Und das nicht heute zum ersten mal.
Nicht nur heute. Ständig kommt sowas. Wenig Ahnung aber immer kräftig mit dabei in dem Gebiet. Mir kommt es so vor als macht er sich nur Lustig über dieses Gebiet.

@Kevin91
Bilder von der anderen Seite wären interessant.
 

nothing_but_me

Mitgliedschaft beendet
Registriert
25.11.2013
Beiträge
329
Punkte Reaktionen
315
Nicht nur heute. Ständig kommt sowas. Wenig Ahnung aber immer kräftig mit dabei in dem Gebiet. Mir kommt es so vor als macht er sich nur Lustig über dieses Gebiet.

@Kevin91
Bilder von der anderen Seite wären interessant.

Wenn man einem Neuling bzw. Interessierten entgegenkommend den Hintergrund von Ländermünzen und Prägestätten darstellt und Tip zu einem guten Buch gibt ... was ist daran ständig mangelnde Ahnung, ständige Belustigung und ständiges Dabeisein? Im Gegensatz zu etlichen Ebay-Anbietern habe ich Neusammlerjungs (auch aus dem Forum hier) liebend gern doppelte und dreifache Bücher meiner Bibliotek geschenkt und stehe ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Aber nein, lieber das vorgeblich Negative über das Positive stellen und zynisch denken. Das ist der klassische Dolchstoß der Anonymität.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12.12.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
2
Guten Morgen
Erstmal vielen Dank für die schnellen antworten. von der anderen Seite sieht die münze eigentlich ganz normal aus. Ich wünsche allen einen schönen 3. Advent
 

Anhänge

  • 20201213_084741.jpg
    20201213_084741.jpg
    1 MB · Aufrufe: 40
  • 20201213_084714.jpg
    20201213_084714.jpg
    1 MB · Aufrufe: 41

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.311
Punkte Reaktionen
299
Ich denke es ist kein Fehler vom Prägen sonder bereits einer der schon vorher entstanden ist.
Da scheint beim stanzen des Pillenlochs etwas schief gelaufen zu sein. Ein Grat oder so hängengeblieben. Hab schon ein paar solcher Münzen gesehen. Wenn diese verkauft wurden haben sie es nicht oder nur selten in den zweistelligen Bereich geschafft. Ein bisschen was mehr als Nennwert kann man geben aber ein großer Schatz hast du eher nicht gefunden.
Trotzdem ganz nett anzusehen.
Viel Glück und viele Grüße.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet