• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

2€CC Belgien 2015/1 "200 Jahre Schlacht bei Waterloo" - annulliert!!

Registriert
02.07.2004
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
563
Heute Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr xxxxxx,
Vielen Dank für Ihren Antrag auf Zugang zu einem Dokument des Rates der Europäischen Union.

Beiliegend erhalten Sie eine teilweise zugängliche Fassung des Dokuments 6922/15. Ich bedaure jedoch, Ihnen mitteilen zu müssen, dass aus den unten dargelegten Gründen der vollständige Zugang nicht gewährt werden kann.

Das Dokument 6922/15 ist ein Informationsvermerk des Generalsekretariats des Rates für die Delegationen betreffend Einwände gegen den neuen Gestaltungsentwurf einer 2-Euro-Gendenkmünze. Der Brief in seinem Anhang enthält personenbezogene Angaben über bestimmte Personen. Die in diesem Dokument enthaltenen personenbezogenen Daten sind für die Organisation der Arbeit der absendenden Behörde erforderlich.

Gemäß den Datenschutzvorschriften auf EU-Ebene ist in dem Fall, dass personenbezogene Daten für andere Zwecke als die, für die sie erhoben wurden, einschließlich der Weitergabe an die Öffentlichkeit, verwendet werden, zwischen dem öffentlichen Interesse am Zugang zu diesen Daten und dem berechtigten Interesse der betroffenen Personen auf Schutz ihrer personen-bezogenen Daten abzuwägen.

Nach gründlicher Prüfung aller Grundsätze, die bei diesem Antrag zu berücksichtigen sind, ist das Generalsekretariat alles in allem zu dem Schluss gelangt, dass die Freigabe der in dem Dokument enthaltenen personenbezogenen Daten den Schutz der Privatsphäre und die Integrität der betreffenden Personen beeinträchtigen würde. Folglich muss das Generalsekretariat den Zugang zu den betreffenden Teilen des Dokuments verweigern.

Ferner könnte das Dokument 6649/15 für Sie von Interesse sein, welches Sie ebenfalls anbei finden.


Sie können den Rat binnen 15 Arbeitstagen nach Eingang dieses Antwortschreibens um eine Überprüfung dieses Bescheides ersuchen (Zweitantrag).


Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxx


-----------------------------------------------
ich bin dem französichen nicht mächtig, könnte da jemand bitte übersetzen...
danke
 

Anhänge

  • st06649.xx15.pdf
    181,9 KB · Aufrufe: 202
  • st06922.en15.PA.pdf
    224 KB · Aufrufe: 175
Registriert
26.10.2010
Beiträge
823
Punkte Reaktionen
164
Die Franzosen haben entsprechend der Verordnungen einen Einwendung vorgebracht, nämlich, dass die Ausgabe möglicherweise negative Reaktionen in Frankreich hervorrufen könnte. Die Schlacht von Waterloo gehe im kollektiven Gedächtnis über einen einfachen militärischen Konflikt hinaus, und dass Münzen zirkulierten, die für einen Teil der europäischen Bevölkerung eine negative Symbolik trügen, erscheine in dem Kontext, dass die Regierungen der Euro-Zone sich um Stärkung der Einheit und Kooperation auf dem Gebiet der Gemeinschaftswährung bemühten, abträglich.
Die Belgier kündigen dann nur, in Anbetracht der Aufregung, die diese Initiative ausgelöst hätte, den Rückzug der Ausgabe an.
 

minted

Foren - Sponsor
Registriert
25.01.2013
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
948
@wojtax,
vielen Dank für die zwei übermittelten Dokumente !

Demnach erfolgte die Bekanntmachung über den belgischen Waterloo-Entwurf am 26. Februar (und die Franzosen legten - termingerecht - 7 Tage später Einspruch ein).

Völlig unverständlich, wieso der Münzentwurf erst, wie zu vermuten ist, am Vortag, dem 25. Februar zur Genehmigung eingereicht wurde, da zu diesem Zeitpunkt der Prägeauftrag sicherlich längst erteilt war (denn 1 Woche später existierten die geprägten und in Coincards verpackten Münzen ja bereits in hoher Auflage) !
 
Registriert
02.07.2004
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
563
Heute Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr xxxxxx,
Vielen Dank für Ihren Antrag auf Zugang zu einem Dokument des Rates der Europäischen Union.

Beiliegend erhalten Sie eine teilweise zugängliche Fassung des Dokuments 6922/15. Ich bedaure jedoch, Ihnen mitteilen zu müssen, dass aus den unten dargelegten Gründen der vollständige Zugang nicht gewährt werden kann.

.................................

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxxx


-----------------------------------------------
ich bin dem französichen nicht mächtig, könnte da jemand bitte übersetzen...
danke

So hier die interressanteste Dokumente
bitte um fr-übesetzung, vielen dank.
 

Anhänge

  • ST_6922_2015_INIT_EN.pdf
    275,6 KB · Aufrufe: 186
Registriert
02.07.2004
Beiträge
749
Punkte Reaktionen
563
Das ist dasselbe wie oben, Dokument 6922/15 ;)

ok, jetzt ist die zeit gekommen an meinen schlepptop das betriebsysytem neuzuinstallieren.
ich kann nicht vollständig pdf dateien öffnen, und seit sonntag geht outlook gar nicht mehr....
irgend ein registryfehler.....
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.693
Punkte Reaktionen
12.481
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Mir wurde diese Coincard 2 Euro Waterloo vor kurzem angeboten mit (zumindest für mich authentisch aussehenden) Bildern dazu, sollte > 6.000 € kosten... Weiß jemand, wie viele dieser Exemplare letztlich tatsächlich die Vernichtung überlebt haben?
mehrere sind bekannt ...

Einfach mal oben rechts in der Suchfunktion "Waterloo" (Threadtitel) eingeben ...
 
Oben