• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

2€CC Belgien 2015/1 "200 Jahre Schlacht bei Waterloo" - annulliert!!

Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.290
Punkte Reaktionen
823
Es gibt hunderte Münzmotive auf den 2€ Münzen,.glaube mir, 99% wüssten nicht, was sie in den Händen halten.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.166
Punkte Reaktionen
1.669
Es gibt hunderte Münzmotive auf den 2€ Münzen,.glaube mir, 99% wüssten nicht, was sie in den Händen halten.
Doch!
Einfach nur eine 2€ Münze. ;)

Für mich wäre die 2€ Gedenkmünze Belgien 2015 - Schlacht bei Waterloo eine echte Münze. Sie wurde von einer staatlichen Münzprägeanstallt in einem der Euroländer geprägt und nur wegen eines politischen Einspruchs eines anderen Landes nie in den offiziellen Umlauf gegeben. Die Schlacht bei Waterloo und der Napoleon gehören einfach zur europäischen Geschichte dazu. Sollte man wegen Frankreichs bedenken wegen dem Thema auf dieser 2€ Münze nun Napoleon auch aus den Schul- und Geschichtsbüchern verbannen?

Schade! Die Münze stünde für mich symbolisch für ein gemeinsames Zusammenhalten unterschiedlicher europäischer Staaten auf ihr Recht in Freiheit und in Frieden zu leben. Napoleon ging nun mal als Kriegstreiber in die Geschichte ein, weil er andere Länder mit Krieg unterzog und England vom Festlandeuropa isolieren wollte. Steht den auf französischen Euromünzen nicht was wie Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit? So gehört der Sieg gegen Napoleons Herrschaft wohl doch auch dazu. Als sich damals alle Staaten sich gegen Napoleon verbrüderten und Seite an Seite für ihre Freiheit kämpften.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.492
Punkte Reaktionen
359
Ich sehe es auch definitiv als Münze. Auch rechtlich ist es so zu sehen. Wie wurde ganz offiziell mit Prägeauftrag in einer Prägeanstalt geprägt. Es wurde meines Wissens nach auch nichts nachträglich zurück genommen, weil es ja nicht notwendig war etwas nachträglich als ungültig zu erklären.
Ob nun noch ein theoretischer Nennwert existiert, nun es ist müßig darüber zu diskutieren.
 
Registriert
05.12.2003
Beiträge
833
Punkte Reaktionen
148
Gab es da nicht mal eine Briefmarke mit ähnlichem Schicksal?
1608632069038.png
 
Registriert
05.01.2006
Beiträge
1.176
Punkte Reaktionen
199
Ja, auch eine Briefmarke mit Audrey Hepburn, die zurückgezogen wurde, von der aber einige Exemplare aufgetaucht sind, ist sehr teuer.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.001
Punkte Reaktionen
558
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.001
Punkte Reaktionen
558
Sorry, der musste sein!
Weil doch sonst alles so traurig und wenig freudvoll ist - trotz Weihnachten.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.166
Punkte Reaktionen
1.669
Napoleon ist deshalb nicht auf der Münze weil er zum Zeitpunkt bereits in die Gefangenschaft geriet und auf dem Weg nach St. Helena war. :p
 
Oben