2€CC Belgien 2017/1 "200 Jahre Universität zu Lüttich" (BE018)

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
17.424
Punkte Reaktionen
17.491
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Näheres zur Auflage und dem Ausgabedatum ist noch nicht bekannt.

Allerdings wird diese Münze zusammen mit der zweiten 2CC und den acht Umlaufmünzen auch im KMS BU enthalten sein.
 
Hintergrundwissen:

Die Universität Lüttich (ULg) (französisch: Université de Liège) ist eine französischsprachige Universität mit Sitz in Lüttich, Belgien. Die Universität ist Mitglied im grenzüberschreitenden Hochschulverbund ALMA.

Ulg01.jpg


Geschichte
Die Universität Lüttich wurde im Jahre 1817, zur Zeit des Vereinigten Königreichs der Niederlande, unter König Wilhelm I. eröffnet. Der Akademiesaal wurde nach Plänen von Jean-Noël Chevron zwischen 1819 und 1824 aus wiederverwandten Steinen der alten Jesuitenkirche gebaut und befand sich in einem alten an der Maas gelegenen Kloster in der Stadtmitte Lüttichs – an der heutigen place du 20-Août. Heute ist in diesem Gebäude die Verwaltung sowie die philosophische und literarische Fakultät untergebracht.

Quelle und mehr: Universität Lüttich – Wikipedia
 
heißt das, das beide belgischen Gedenkzweier NUR im KMS erscheinen werden ?
 
heißt das, das beide belgischen Gedenkzweier NUR im KMS erscheinen werden ?
Nein, das heißt es nicht. Die beiden 2-€-Gedenkmünzen gibt es zusätzlich (!) im KMS (wie erstmalig 2015).

Ich hab zum besseren Verständnis oben im ersten Beitrag, zweiter Satz, das Wort "auch" ergänzt.
 
Hier zwei belgische Briefmarken zu 3 belgischen Franc aus dem Jahre 1967, die dem 150. Jahrestag der Gründung der beiden Universitäten Gent und Liège (Lüttich) gedenken.

BE 300 1967 150 J. Universität Gent Lüttich.jpg


Ob man hier Rückschlüsse auf die Motive der beiden neuen 2CCs ziehen kann?
 
euromunter meldet:

Auflage +/- 200.000 (coincard, KMS BU und PP)
 
So eine detaillierte Zeichnung... und das wollen die Belgier sauber prägen...? :lachtot:
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet