2€CC Belgien 2020/1 "Internationales Jahr der Pflanzengesundheit"

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.406
Punkte Reaktionen
11.217
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Screenshot (236).png
Screenshot (235).png


Quelle: Europäische Kommission (Dank an euromunter)
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.406
Punkte Reaktionen
11.217
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

In December 2018, the United Nations General Assembly declared 2020 as the International Year of Plant Health (IYPH). The year is a once in a lifetime opportunity to raise global awareness on how protecting plant health can help end hunger, reduce poverty, protect the environment, and boost economic development.

IYPH2020, Key fact #1
Plants make up 80 percent of the food we eat and produce 98 percent of the oxygen we breathe.


IYPH2020, Key fact #2
Plant pests are responsible for the loss of up to 40 percent of global food crops, and for trade losses in agricultural products exceeding USD 220 billion annually.

IYPH2020, Key fact #3
The annual value of trade in agricultural products has grown almost three-fold over the past decade, largely in emerging economies and developing countries, reaching USD 1.7 trillion.

IYPH2020, Key fact #4
FAO estimates that agricultural production must rise by about 60 percent by 2050 in order to feed a larger and generally richer population.

IYPH2020, Key fact #5
Climate change is having a big impact on plant health. It threatens to reduce both the quality and quantity of crops, leading to lower yields. Rising temperatures are also exacerbating water scarcity, and changing the relationship between pests, plants and pathogens.

IYPH2020, Key fact #6
More plant pests are appearing earlier and in places where they were never seen before due to climate change.

IYPH2020, Key fact #7
Beneficial insects are vital for plant health since they pollinate most plants, keep pests in control, maintain soil health, recycle nutrients, and more. However, 80% of the biomass of insects has disappeared in the last 25-30 years.

Quelle und mehr: Iyph - International Year Plant Health
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
185
Um es positiv auszudrücken: unsere Motzerei hatte Erfolg?
600.000 für den Umlauf!! Ich kann es kaum glauben.
Oder hat da unsere Uschi schon was bewirkt??:lachtot:
 
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.761
Punkte Reaktionen
4.056
Um es positiv auszudrücken: unsere Motzerei hatte Erfolg?
600.000 für den Umlauf!! Ich kann es kaum glauben.
Oder hat da unsere Uschi schon was bewirkt??:lachtot:
Die geringen Auflagen der letzten Jahre basieren eher einer Rüge der EZB wegen mangelnden Bedarfes aufgrund wachsender Münz-Vorräte der belgischen Banken und weniger auf dem Willen Belgiens, die Auflage künstlich zu verknappen.
Bis 2012 sind (außer 2005) von jeder Münze je 5 Millionen erschienen. Ab 2013 sollte die zugebilligte Auflage nur noch 5 Millionen pro Jahr insgesamt betragen - es wurden aber nur 2 Millionen, da die zweite Gedenkmünze wegen Patentstreitigkeiten gestrichen wurde.
Ab 2014 war der Überschuss nach Ansicht der EZB so hoch, dass möglichst keine Münzen mehr für den Umlauf produziert werden sollten. Auf Intervention des Finanzministeriums konnten zum Gedenken an den 1. Weltkrieg 2014, die Europaflagge 2015 und die vermissten Kinder 2016 dennoch geringe Mengen in den Umlauf gesetzt werden. Denn Belgien hat ein starkes Interesse daran, trotz starker Ausgaberegulierung jährlich zwei Gedenkmünzen zu emittieren.
Dieses Jahr (2019) besteht erstmals seit 2013 wieder der Bedarf 2€-Stücke für den Umlauf zu prägen, es kommen erstmals gut 3 Millionen Kursmünzen mit dem Konterfei des neuen Königs in den Umlauf. Dass es kommendes Jahr wieder eine geringe Menge Gedenkmünzen für den Umlauf geben soll sehe ich als Fortsetzung dieser Entwicklung des leicht gestiegenen Bedarfes.
 
Registriert
13.02.2012
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
389
Ebay Username
eBay-Logo lorry62
ich finde es aber schon ärgerlich, dass die Belgier (schon lange) die Münzen im Grunde gar nicht für den Umlauf prägen. Eigentlich sollen die Gedenkzwickel ja für en Umlauf sein.
Im Grunde sollte sich nen Land wie Belgien zu schade dafür sein, diese "Kleinstaaten-Politik" mitzumachen
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.406
Punkte Reaktionen
11.217
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
ich finde es aber schon ärgerlich, dass die Belgier (schon lange) die Münzen im Grunde gar nicht für den Umlauf prägen. Eigentlich sollen die Gedenkzwickel ja für en Umlauf sein.
Im Grunde sollte sich nen Land wie Belgien zu schade dafür sein, diese "Kleinstaaten-Politik" mitzumachen
Wie Muppetshow schon schrieb, werden Umlaufmünzen für den täglichen Bargeldgebrauch produziert. Werden neue Münzen benötigt, werden sie produziert - wenn nicht, dann nicht. So geschehen eben in Belgien in den letzten Jahren. Dass für so'n paar verrückte Sammler zusätzlich "Spezialverpackungen" herausgegeben werden, ist für den Emittenten ein hübsches Nebengeschäft. ;)

Wir Münzsammler sehen das alles zu sehr durch unsere Sammlerbrille.
 
Oben