2€CC Belgien 2021 "500. Jahrestag des Erscheinens der Verordnung des zweiten Zeitraums der Münzausgabe während der Regierungszeit Karls V"

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.264
Punkte Reaktionen
11.137
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hier eigene Scans einer 5-ECU-Münze Belgiens aus dem Jahre 1987, die Carolus V auf dem Carolusgulden zeigt:

BE 1987 Carolus 1.jpg
BE 1987 Carolus 2.jpg
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.735
Punkte Reaktionen
1.271
Ich hoffe nur das die Belgier die Coincardpreise nicht anheben.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.735
Punkte Reaktionen
1.271
Ich meine schon die Ausgabepreise. Die belgischen Coincards hatten auch mal zu Beginn 8€ gekosten, heute kosten die inzwischen 10€. Ich befürchte das man behaupten wird irgendwelche Verluste eingefahren zu haben während der Coronazeit und mit diesem Argument dann die Preise anzieht. Ich finde es eh schon unverschämt das man eine 2€ Münze, offizielles Zahlungsmittel, durch eine bescheuerte Verpackung und gleichzeitiger Reduzierung der Auflahgenmenge für einen Mehrpreis ausgibt. Die Belgier haben doch schon die 2,5€ Münze - also wieso machen die ihre kostspieligen Spielereien nicht bei diesem Nominal weiter?
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
547
Punkte Reaktionen
175
Ich finde diese "Verpackung" nicht bescheuert, sofern sehr schön und auch informativ.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.264
Punkte Reaktionen
11.137
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich meine schon die Ausgabepreise. Die belgischen Coincards hatten auch mal zu Beginn 8€ gekosten, ...
Die Coincard hat anfangs sogar nur 7,- € gekostet - siehe meine Übersicht:

Screenshot (31).png


Belgien macht da aber keine Ausnahme - die (Ausgabe-)Preise sind seit der Euroeinführung überall gestiegen.

Auch hier gelten die Regeln des Marktes ... ;)
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.735
Punkte Reaktionen
1.271
Roter Kreuz hatte ich vergessen. Aber ja die habe ich auch sehr spät auf der Messe erworben bei einem Händler. Das der dann keine 7€ gekostet hat versteht sich.

Gut, ich könnte auf die verpackung verzichten da ich nicht wild drauf bin für den ganzen drum herum 8€ zu bezahlen. Das ich das dennoch tun muss um die Münze am ende wieder rauszuschneiden für mein Münzalbum ärgert mich und die Umwelt schon.

Zurück zum Thema. Weiß wer ab wann man mit einem Motiventwurf der 2021er Münze rechnen darf/kann?
 
Registriert
02.11.2019
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
49
Ebay Username
eBay-Logo vr6klaus
Das ich das dennoch tun muss um die Münze am ende wieder rauszuschneiden für mein Münzalbum ärgert mich und die Umwelt schon.
Sascha, schneidest du die wirklich raus? :oops: Ich könnte auch auf das ganze Drumherum verzichten da ich Münzen sammel, aber die Coin Cards zerschneiden traue ich mich doch nicht, die Vatikan-Münzen nehme ich zwar auch raus, die kann man aber bei Bedarf wieder zurück stecken. Aber das ist ein anderes Thema.

Grüße
Klaus
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
957
Punkte Reaktionen
493
Mittlerweile schneide ich die Münzen bei Belgien und Malta auch raus.

SM lass ich drin, da hier die Wertunterschiede deutlich höher sind.

Portugal/ Spanien PP lass ich auch drin.
 
Oben