2€CC Belgien 2022/1 "Für die Pflege während der COVID-Pandemie" (BE028)

Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.424
Punkte Reaktionen
1.985
Ach Mist, das ich es verpasst habe.
Ich bin gespannt auf deine Meldung, ob das Bild was du heute gesehen hast mit dem Motiv am 11. Mai übereinstimmt.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.717
Punkte Reaktionen
13.850
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Numismatica visual hat bereits ein Bild der Münze eingestellt, ich werde es wegen des Embargos hier nicht einstellen.

Update: Das Bild wurde wieder entfernt ...........

weiterer Update: Jetzt wurde als Ausgabe-Datum der 11. Mai 2022 eingestellt.

Ach Mist, das ich es verpasst habe.
Ich bin gespannt auf deine Meldung, ob das Bild was du heute gesehen hast mit dem Motiv am 11. Mai übereinstimmt.
Das wird es wohl.

Jesús von NV hat wie ich die Bilder und Daten mit dem Hinweis auf das Embargo aus der gleichen Quelle vorliegen. Vermutlich hatte er den Hinweis zunächst überlesen.

Am 11. Mai wird alles veröffentlicht.

Eigentlich merkwürdig, so ein Embargo ...
 
Registriert
29.03.2018
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
9
Ebay Username
eBay-Logo muenzen2002
Ach Mist, das ich es verpasst habe.
Ich bin gespannt auf deine Meldung, ob das Bild was du heute gesehen hast mit dem Motiv am 11. Mai übereinstimmt.
Das ist bestimmt so, das Bild existiert auch bereits in der bucht mehrfach. Von einem Embargo habe ich gottseidank hier gelesen, sonst nirgendwo
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.586
Punkte Reaktionen
1.107
Aber mal ehrlich, ob ich ein Motiv nun vorher über verschlungene Wege oder zur Ausgabe sehe, ist mir zumindest relativ egal.

Das ganze Embargo-Gehabe finde ich eh sinnfrei.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.424
Punkte Reaktionen
1.985
Das verstehe ich leider auch nicht. Am Ende bekommen dies eh nur Sammler zu Gesicht die sich diese depperte Coincard holen um ihre Sammlung komplett zu halten. In den Zahlungsverkehr wird die eh nicht gelangen und somit für 99,8% der EU-Bürger eh unbekannt bleiben.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.717
Punkte Reaktionen
13.850
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ausgabe: ab Heute!

BU-Coincard in zwei Sprachversionen, Auflage: max. 150.000, Ausgabepreis: 10,- €
Proof im Etui, Auflage: 5.000, Ausgabepreis: 29,95 €

visual-2-euro-zorg_Proof.jpg

VZ-en-KZ-Zorg-DU-FR.jpg
VZ-en-KZ-Zorg-NL-EN.jpg
2-euro-Zorg_etui.jpg

Aus dem "Nieuwsbrief" der KNM vom 02.05.2022:

"Noch nie wurde ein ganzer Berufsstand in der belgischen Numismatik auf einer Gedenkmünze geehrt! In Würdigung der außergewöhnlichen Anstrengungen, die während der Covid-Pandemie unternommen wurden, gibt die Königliche Münze Belgiens eine einzigartige 2-Euro-Münze heraus.

Eine Ode an die Pflege
Vor März 2020 gab es Begriffe wie "Covid Safe Ticket" (CST) und Coronabarometer nicht, Quarantäne und Selbstisolierung waren sehr exotisch und Mundschutz war nur für den medizinischen Gebrauch gedacht! Wie anders ist es jetzt, zwei Jahre später...

In Belgien zeigen die Zahlen von Anfang April 2022, dass es seit März 2020 etwa 3,9 Millionen Coronainfektionen gegeben hat, von denen etwa 116.700 Krankenhauseinweisungen und +/- 30.800 Coronatodesfälle waren. Die Beschäftigten im Pflegesektor waren zu dieser Zeit von enormer Bedeutung. Sie arbeiten jeden Tag hart, um eine gute Betreuung zu gewährleisten, auch in Zeiten, in denen viel los ist, und sind daher eine unglaubliche Unterstützung für uns alle.

Sondermünze für Pflegekräfte
Die BU-Version in einer Coincard ist eine echte Herzensangelegenheit für alle Pflegekräfte. Die Verpackung vermittelt dies durch die grafische Darstellung von fürsorglichen Händen und Herzen.

Auf der Münze selbst ist links der Text "DANKE - MERCI - THANK YOU" abgebildet. Daneben sind Pflegeelemente wie ein Stethoskop, ein Herzmonitor, eine Spritze, ein Rollstuhlsymbol und ein Mörser abgebildet. Rechts ist ein Mitarbeiter zu sehen, der einen Mundschutz trägt, daneben steht "LL" (die Initialen des Designers Luc Luycx). Unten die Jahreszahl 2022, der Ländercode BE, das Münzmeisterzeichen (Wappen der Gemeinde Herzele) und das Münzzeichen der Königlichen Niederländischen Münze (der Merkurstab)."


Quelle: KNM
 

hh1969

Moderator...und seit über 20 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.343
Punkte Reaktionen
1.779
Eine schöne Münze, gefällt mir sehr.
 
Registriert
03.04.2004
Beiträge
285
Punkte Reaktionen
66
Das eine so gelungene Münze dem breiten Publikum vorenthalten wird ist schon sehr schade.

Das finde ich auch, da werden bei der Ausgabe der Münzen immer Pflegekräfte gelobt:

Aus dem "Nieuwsbrief" der KNM vom 02.05.2022:
"Noch nie wurde ein ganzer Berufsstand in der belgischen Numismatik auf einer Gedenkmünze geehrt! In Würdigung der außergewöhnlichen Anstrengungen, die während der Covid-Pandemie unternommen wurden, gibt die Königliche Münze Belgiens eine einzigartige 2-Euro-Münze heraus.

Sondermünze für Pflegekräfte
Die BU-Version in einer Coincard ist eine echte Herzensangelegenheit für alle Pflegekräfte. Die Verpackung vermittelt dies durch die grafische Darstellung von fürsorglichen Händen und Herzen.

Das sind ja schöne Worte, aber wenn dann der Zweck ist, damit viel Geld zu machen ist das schon etwas Scheinheilig, bei der Würdigung der Pflegekräfte hat es Italien richtig gemacht und die 2er in großer Stückzahl zum Nominal ausgegeben. In Belgien oder Malta können/konnten sich Pflegekräfte ja die 2er für 10 oder mehr Euro kaufen.
 
Registriert
02.02.2009
Beiträge
1.491
Punkte Reaktionen
1.171
Hallo,

alle (Euro-)Sammler hier werden das Folgende anders sehen und gleich laut aufschreien, aber:
ich finde, diese Münze hätte in Belgien jedem in der Pflege beschäftigten zusammen und zusätzlich zum nächsten Lohnzettel als Dank überreicht werden sollen. Eine Ausgabe für Sammler und den Zahlungsverkehr hätte ich als Zeichen hier komplett abgelehnt.
So wäre die Münze eine Würdigung für die Pflegekräfte und Ärzte gewesen. Momentan ist es leider wieder nur Geldmache mit einem aktuellen Anlass!
Was mit den Münzen danach passiert läge einzig in der Hand der gewürdigten....

Grüße
pingu
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet