2€CC Estland 2021/1 "Finno-ugrische Völker"

Registriert
02.07.2004
Beiträge
748
Punkte Reaktionen
562
Heute auf der estnischen Seite bekanntgegeben, daß im Jahr 2021 zwei Gedenkmünzen ausgegeben werden.

Eins der Themen ist: Finno-ugrische Völker

Ausgabe: Herbst 2021


(Ob das eine Serie wird, ist nicht bekannt)
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

Finno-ugrische Völker

Uralische (finno-ugrische und samojedische) Völker

Der Begriff finno-ugrische Völker (auch finnougrische Völker) fasst jene Völker, Bevölkerungen oder Menschengruppen zusammen, die in der Geschichte und in der Gegenwart
finno-ugrische Sprachen verwendeten und verwenden. Schließt man die sprachlich verwandten samojedischen Völker ein, so ist auch von uralischen Völkern oder der uralischen Völkerfamilie die Rede.

[…]

Finno-ugrische Bewegung und Gemeinschaft

Seit dem 1. Weltkongress der finno-ugrischen Völker 1992 in Syktywkar (Republik Komi) wird von finno-ugrischen Völkern, Ländern, Regionen gesprochen. In Estland, Finnland, der Russischen Föderation und Ungarn bestehen staatliche und halbstaatliche politische, wissenschaftliche und kulturelle Einrichtungen, die die finno-ugrische Gemeinschaftlichkeit pflegen. Zur finno-ugrischen Bewegung gehören heute auch Vertreter der Völker, die eine samojedische Sprache sprechen. Die Ende des 20. Jahrhunderts entstandene Bewegung des Ethnofuturismus hat die Wiedergeburt und Erneuerung finno-ugrischer Identität zum Ziel.


Quelle und mehr: Finno-ugrische Völker – Wikipedia
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Estland hat am 17.10.1995 diesen 6er Block zum Thema "Finno-ugrische Völker" (Thema "Höhlenmalerei), Michel EE 260-265KB, herausgegeben:

Finno-ugrische Völker.png
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Mal ne blöde Frage. Hast du die Marken dann auch Numisfreund ? Du hast ja immer sofort die zur Münze gehörenden Briefmarken zur Hand. :respekt:
offtopic:

Zur Antwort zitier ich mich mal selber:
Eigentlich bin ich ja (nur) Münzensammler, aber seit einiger Zeit fasziniert mich auch eine Nachbardisziplin, möglicherweise bedingt durch großväterliche Gene. Sie ergänzt meiner Meinung nach sehr gut meine numismatische Sammelleidenschaft …:

Es geht nämlich um

Themen und Motive unserer 2-€-Gedenkmünzen auf Briefmarken
(hier Jahrgang 2020)


Seit dem Jahre 2004 geben viele EURO-Länder zum Gedenken an diverse nationale oder internationale Ereignisse oder Persönlichkeiten 2-€-Gedenkmünzen heraus. Viele dieser Länder geben parallel dazu aus dem gleichen Anlass auch Briefmarken heraus, manchmal sogar auch als Kombination von Münze und Briefmarke in Form eines Numisbriefs.

In mehreren Threads möchte ich euch diese Briefmarken zu den 2-€-Gedenkmünzen im Bild jahrgangsweise vorstellen. Ich habe sie in den letzten Monaten akribisch aufgespürt und mir zugelegt. Alle Bilder sind eigene Scans der Marken. Soweit bekannt habe ich weitere wissenswerte Infos ergänzt. Ich werde versuchen, die Übersicht zu ergänzen, sobald ich weitere Ausgaben entdecke. Gerne nehme ich auch Hinweise auf weitere mir bislang unbekannte Ausgaben von euch entgegen.

[…]

Siehe dazu auch den unteren Link in meiner Signatur.
 
Registriert
29.03.2012
Beiträge
632
Punkte Reaktionen
232
:schaem: wer lesen kann :) Sicherlich nicht leicht immer an alle Briefmarken Ran zu kommen. :respekt:
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Infos zum Münzentwurf (Online-Übersetzung):

Al Paldrok und Madis Põldsaar entwerfen das finno-ugrische 2-Euro-Design
09.09.2020

Die speziell entworfenen 2 Euro, die den finno-ugrischen Völkern gewidmet sind, wurden von den Künstlern Al Paldrok und Madis Põldsaar entworfen. Der Aufsichtsrat von Eesti Pank entschied, dass das beste der Arbeiten, die dem Designwettbewerb vorgelegt wurden, das Design „Life Circle“ war. Insgesamt gingen 45 Arbeiten ein. Der Autor des zweit- und drittplatzierten Werks ist Riho Luuse.
Das Gewinnerdesign basiert auf den Felszeichnungen des Äänisjärv-Sees, die Jäger, Elche, Wasservögel und Sonne darstellen und den symbolischen Lebenszyklus der finno-ugrischen Bevölkerung bilden. Die zentrale Figur sind die Wasservögel - aktuelle und alte finno-ugrische Völker können als Wasservögel betrachtet werden. 1970 drehte Lennart Meri auch einen Dokumentarfilm über die finno-ugrischen Völker und ihre alten Traditionen "Waterfowl People". Die Felszeichnungen des Äänisjärv-Sees stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.
Der Autor des Siegerwerks, Al Paldrok, kopierte 1984 im Rahmen einer wissenschaftlichen Expedition die auf der Münze abgebildeten Symbole von den Felsen. Paldrok absolvierte die Estnische Akademie der Künste mit einem Abschluss in Bildhauerei und studierte auch an der Akademie der Künste in Helsinki und Oslo. Er ist einer der Gründer der Konzeptkunstschule Academia Non Grata und eine der führenden Persönlichkeiten der globalen Non Grata-Kunstgruppe.


Madis Põldsaar ist eine Grafikdesignerin mit mehr als zehnjähriger Erfahrung, die sich auf die Entwicklung von Logos und Markenidentitätssystemen spezialisiert hat, die Geschäftswerte und Persönlichkeit repräsentieren. Neben ihrer täglichen Arbeit bei seiner Designfirma Beaugeste hat sie eine Leidenschaft für die Erstellung von Vektorporträts.
Die speziell entworfenen 2 Euro werden im Herbst 2021 in Umlauf gebracht.


Quelle:
Soome-ugri erikujundusega 2eurose kujundavad Al Paldrok ja Madis Põldsaar
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Auflage: 1.000.000
davon 12.000 in Sammlerverpackung (Coincard)

Ausgabe: September 2021

Quelle: Europäische Kommission

FU.jpg
 
Oben