2€CC Europäische Gemeinschaftsausgabe 2022 "35 Jahre Erasmus-Programm"

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
974
Der Entwurf ist noch immer nicht mein Favorit, aber auch nichts, bei dessen Anblick ich mich abwenden würde. ;) Dass das Thema größer geschrieben ist als der Landesname (oder das Landeskürzel), ist sicher richtig. Aber für ausgeschriebene längere Bezeichnungen ist dort, wie schon mal erwähnt, nicht allzu viel Platz ...

Christian
 
Registriert
02.02.2014
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
5
Nicht alle werden das als wesentlich erachten, aber ich habe einmal Herrn Pythagoras gefragt, und dabei erfahren, dass der Umkreisradius des zentralen Zwölfecks das (2-wurzel(3))-fache des Pillenradius beträgt.
Zwölfeck.jpg
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
6.921
Der Entwurf ist noch immer nicht mein Favorit, aber auch nichts, bei dessen Anblick ich mich abwenden würde. ;) Dass das Thema größer geschrieben ist als der Landesname (oder das Landeskürzel), ist sicher richtig. Aber für ausgeschriebene längere Bezeichnungen ist dort, wie schon mal erwähnt, nicht allzu viel Platz ...

Christian
Dann wollen wir mal hoffen, dass sich alle Länder mit einheitlichen Kürzeln ihrer Namen auf diesen zehn Quadratmillimetern verweigen lassen. Und hoffentlich nicht mit dem unseligen D! Sondern mit einer international anerkannten Kennung. Eben einheitlich!
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
974
Fände ich auch gut. Aber ob Eire und Eesti, oder "RF" und "RI", das mitmachen? ;)

Christian
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
6.921
Das ist die Frage. Ich weiß nicht, ob das RF und RI gesetzlich vorgeschrieben ist. Und wenn nicht, muss gewiss die ganze Landesbezeichnung drauf.
Da müssen ganz dicke Bretter gebohrt werden, denn ich weiß: ein Franzose meint meist die Republik, wenn er Frankreich erwähnt.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ihr habt Probleme. Fragt mal Luxemburg welches Problem auf die zusätzlich kommen wird.

Mein Tipp. Der Großherzog wird den Platz von Erasmus einnehmen. :lachtot:
Kein Problem: Das wird gelöst wie auf der Geburtsmünze vom kleinen Charles 2020 - mit dem gekrönten "H" im Übergang von Ring zur Pille.
 
Registriert
28.12.2020
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
7
Hallo Forummitglieder,

Meiner Ansicht nach das bisher schönste Design der gängigen 2-Euro-Münzen nach 2007, 2009, 2012 und 2015.

Ist es nicht eine Idee, den Ländernamen in den Ring zwischen die 12 Sterne zu setzen, genau wie die Münzen von Deutschland 2006 Holstein? Oder ist das nicht mehr erlaubt?

Gr. MichelB
 
Oben