2€CC Europäische Gemeinschaftsausgabe 2022 "35 Jahre ERASMUS-Programm"

Registriert
06.01.2022
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
16
photo wäre wahrscheinlich auch gar nicht zulässig, da es dann nicht mehr als WWU-einheitliches Motiv gelten würde, durch das andere Produktionsverfahren. die doppelausgaben photo+relief müssen aus diesem Grund ja auch heute schon als zwei Motive ausgegeben werden, die die Ausgabebeschränkungen von 2 Münzen je Jahr ausreizen
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.013
Punkte Reaktionen
12.960
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
.... die doppelausgaben photo+relief müssen aus diesem Grund ja auch heute schon als zwei Motive ausgegeben werden, die die Ausgabebeschränkungen von 2 Münzen je Jahr ausreizen
Nein, Luxemburg hat 2021 auch zwei Münzen mit zwei verschiedenen Prägetechniken ausgegeben. Luxemburg darf das ... ;)
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.409
Punkte Reaktionen
950
photo wäre wahrscheinlich auch gar nicht zulässig, da es dann nicht mehr als WWU-einheitliches Motiv gelten würde, durch das andere Produktionsverfahren. die doppelausgaben photo+relief müssen aus diesem Grund ja auch heute schon als zwei Motive ausgegeben werden, die die Ausgabebeschränkungen von 2 Münzen je Jahr ausreizen
Die Motive sind ja identisch, nur die Prägung eine andere.
 
Registriert
06.01.2022
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
16
Nein, Luxemburg hat 2021 auch zwei Münzen mit zwei verschiedenen Prägetechniken ausgegeben. Luxemburg darf das ... ;)
ich spreche von der europaserie; da dürfen sie das motiv selbstverständlich nicht selbst wählen. das ist eine europarechtliche fragestellung (in der richtung arbeite ich wissenschaftlich). wenn man sich die mühe macht und in die untiefen der eu-kommissions-dokumentendatenbank abtaucht, findet man höchstwahrscheinlich die betreffende veröffentlichung. der geist dieser münzen ist einheitliches thema mit einheitlichem motiv.

das ist der grund weshalb in der zählweise der eu-kommission/WWU eine themenidentische münze, die 2021 in Lux in zwei verschiedenen prägetechniken produziert wurde, als zwei motive gezählt wurde.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.013
Punkte Reaktionen
12.960
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
...

das ist der grund weshalb in der zählweise der eu-kommission/WWU eine themenidentische münze, die 2021 in Lux in zwei verschiedenen prägetechniken produziert wurde, als zwei motive gezählt wurde.
Wenn die EK so gezählt hat und somit Luxemburg vier Motive in 2021 ausgegeben hat, warum ist man dann nicht dagegen vorgegangen? Das widerspräche doch den Regeln.

Ich zweifel deine Aussage dazu an.
 
Registriert
06.01.2022
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
16
Wenn die EK so gezählt hat und somit Luxemburg vier Motive in 2021 ausgegeben hat, warum ist man dann nicht dagegen vorgegangen? Das widerspräche doch den Regeln.

Ich zweifel deine Aussage dazu an.
genau deshalb geben sie doch neu 2022 nur noch jedes motiv in einer einzigen prägetechnik aus, weil es intern "gerügt" wurde "vier" münzen auszugeben
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.013
Punkte Reaktionen
12.960
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
ich spreche von der europaserie; da dürfen sie das motiv selbstverständlich nicht selbst wählen. das ist eine europarechtliche fragestellung (in der richtung arbeite ich wissenschaftlich). wenn man sich die mühe macht und in die untiefen der eu-kommissions-dokumentendatenbank abtaucht, findet man höchstwahrscheinlich die betreffende veröffentlichung. der geist dieser münzen ist einheitliches thema mit einheitlichem motiv.

...
Nur zur Klarstellung: Wir reden hier doch von der Gemeinschaftsausgabe einer 2-€-Gedenkmünze aller Euroländer?

Der Begriff der "Europaserie" ist anderweitig belegt. Die Prägestätten der Länder Belgien, Frankreich, Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien einigten sich im Jahr 2004 auf eine gemeinsame Münzserie. Diese zeichnet sich durch den "Europastern" aus und betrifft Sammlermünzen mit höherem Nominal.

Screenshot (54).png
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.013
Punkte Reaktionen
12.960
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
.... wenn man sich die mühe macht und in die untiefen der eu-kommissions-dokumentendatenbank abtaucht, findet man höchstwahrscheinlich die betreffende veröffentlichung. der geist dieser münzen ist einheitliches thema mit einheitlichem motiv.

...
Dazu muss man nicht sehr weit tauchen.

Siehe anhängenden

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2019/1263 DES RATES vom 18. Juli 2019

 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.409
Punkte Reaktionen
950
Ich sehe weiterhin kein Problem.

Es gab 2021 nur zwei Motive, nicht vier!

Vielleicht gab es einen Rüffel. Dann aber nicht wegen unterschiedlicher Motive, sondern wegen dem Einsatz unterschiedlicher Prägetechniken.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet