2€CC Finnland 2019 "100 Jahre Finnische Verfassung von 1919"

Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.786
Punkte Reaktionen
1.295
3 Kugeln Eis auf einer Waffel aus der Vogelperspektive gesehen.

Ehrlich, was soll der Unfug? Rembrand bekommt keine 2€ Münze gewidmet und Finnland stellt so ein Sch.. dar.
Gibt es keinen Sammler in einer Position innerhalb der EU der diesen Entwurf verbieten kann?

Frankreich 2008 - Eu-Präsidentschaftsrat hatte mehr Stil.
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
4.975
Punkte Reaktionen
1.106
Wenn ich den englischen Text richtig deute, gibt's nur einen finnischen Doppeleuro dieses Jahr.

Aber schaunmermal.
 

Murdoc87

Moderator
Teammitglied
Registriert
06.11.2008
Beiträge
2.269
Punkte Reaktionen
877
Für mich bislang die goldene Himbeere 2019. Da gefällt mir selbst Henry besser. :newwer:
 
Registriert
06.12.2006
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
13
Wirklich missraten. Der gleiche, der 2002 auch die 10 € 50 J. Deutsches Fernsehen entworfen hat?
 
Registriert
13.02.2012
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
386
Ebay Username
eBay-Logo lorry62
...fast so schlimm wie die 2017er "Unabhängigkeit" - dabei sind ansonsten die finnischen Gedenkzwickel eigentlich immer sehr gelungen...
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
568
Punkte Reaktionen
180
Ich finde den Entwurf "als Münze an sich" gelungen, schlicht und einfach, auf das Wesentliche (Eisprung... :newwer:) reduziert...
Nur halt das Thema damit komplett verfehlt.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.786
Punkte Reaktionen
1.295
Also die Supermarkteier welche einen Eisprung haben sehen irgendwie anders aus. :lachtot:
 
Registriert
09.07.2014
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
34
aber, mal ehrlich.... stellt Euch das Motiv mal aus Luxemburg mit dem Heng drauf vor :wut:
Dann könnte auf das zweite oder dritte "Ei" auch Hui-Buh, das Schlossgespenst, mit der rostigen Rasselkette.......
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.414
Punkte Reaktionen
11.221
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
17.10.2019 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 351/12


Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen
(2019/C 351/09)



Nationale Seite der von Finnland neu ausgegebenen und für den Umlauf bestimmten 2-Euro-Gedenkmünze

Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euro-Münzen (1). Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009 (2) ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euro-Münzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, tragen jedoch auf der nationalen Seite mit einem national oder europaweit besonders symbolträchtigen Gedenkmotiv.

Ausgabestaat: Finnland

Anlass: Verfassungsgesetz Finnlands

Beschreibung des Münzmotivs: Dargestellt sind drei Kreisflächen, die in der Mitte ineinander übergehen. Die drei Flächen symbolisieren die drei Gewalten im Rahmen der Gewaltenteilung: die Legislative, die Exekutive und die Judikative. Das Ausgabejahr „2019“ ist links auf halber Höhe angegeben. Das Kürzel des Ausgabestaats „FI“ und das Münzzeichen finden sich unten rechts.

Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

Prägeauflage: 500 000

Ausgabedatum: September/Oktober 2019


Quelle: C_2019351DE.01001201.xml
 
Oben