2€CC Frankreich 2021/1 "Übergabe der olympischen Fahne" (Serie: Olymp. Sommerspiele Paris 2024)

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.042
Punkte für Reaktionen
11.062
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
@rufuszufall: Rolf, wie würdest du denn die von dir oben gepostete offizielle Münzbezeichnung übersetzen wollen?

Ist "Staffelstabübergabe" nicht eher ein Synonym für den gemeinten Vorgang?
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.070
Punkte für Reaktionen
8.248
Ob das eine/die offizielle Münzbezeichnung ist sei mal dahin gestellt. Gerade Frankreich ändert sowas im Laufe der Zeit gerne.

Ansonsten ist das Thema klar; auch Brasilien hat damals aus diesem Anlass die erste Gedenkmünze herausgegeben:
Brasilien plant noch diesen Monat die Ausgabe von Münzen aus Anlaß der Übergabe der olympischen Flagge für 2016.

Ausgegeben wird eine 5 Real Silbermünze, Auflage 5.000 (max. 20.000).

Zusätzlich wird noch eine 1 Real Bimetallmünze für den Umlauf ausgegeben. Auflage 2.016.000. 80.000 Exemplare davon werden als Coinset verkauft, Preis R$9,50.



Quelle: Banco Central do Brasi l
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.070
Punkte für Reaktionen
8.248
Ein wörtliche Übersetzung (manuell oder per Software) ergibt halt manchmal nur Unsinn.
Ich habe kürzlich etwas in USA bestellt und dann vom Händler eine Email in Deutsch bekommen mit dem Titel „Schiffs-Bestätigung Ihrer Bestellung mit ...“ :D.
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.070
Punkte für Reaktionen
8.248
Ich würde als Titel einfach Übergabe der olympischen Flagge nehmen.
 
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
2.677
Punkte für Reaktionen
632
Bei den Ausgaben 2012 London - Rio (2 Pfund GBR) und 2016 Rio - Tokio (1 Real BRA) waren die Ausgabeanlässe "Olympic Flag Handover". Also die (symbolische) Übergabe der Olympischen Flagge an die nachfolgende Olympiastadt. Ich würde somit hier auch den Titel "Übergabe der olympischen Flagge" oder "Übergabe der Olympiaflagge" wählen.

Und: Ich würde ich Flagge statt Fahne nehmen. Laut Wiki hat Pierre de Coubertin (Vater der Olympischen Spiele der Neuzeit und Erfinder der Flagge bzw. der olympischen Ringe) 1913 gesagt "Ihre Gestalt ist symbolisch zu verstehen. Sie stellt die fünf Erdteile dar, die in der olympischen Bewegung vereint sind; ihre sechs Farben entsprechen denen sämtlicher Nationalflaggen der heutigen Welt." (klick) Auch bei der Liste der Olympischen Symbole wird neben Ringen, Feuer, Eid, Gruß und Hynme die Flagge genannt, nicht die "Fahne".
 
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
520
Punkte für Reaktionen
168
Als Ossis sind wir zur Fahne (NVA) gegangen worden, deshalb ist dieses Wort für mich ein Unwort.
Flagge klingt viel besser.
 
Oben