2€CC Frankreich 2021/2 "Marianne sprintet" (1. Ausgabe der Serie: Olympische Sommerspiele Paris 2024)

Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
893
Wird wahrscheinlich auf die gestohlene Menge ankommen. 500.000 ist eine Menge. Da muss viel gestohlen werden, bis sich das auf den Preis auswirkt.

Sollte sich ja eigentlich aufgrund der Nummerierung nachweisen lassen, welche gestohlen wurden.

Und warum sollten sie andere Farben nehmen?
Vielleicht weichen diese nur etwas vom derzeitgen Farbton ab, ähnlich Malta 2021.

Sehr seltsam.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
6.087
Punkte Reaktionen
7.277
Den Münzausgabestätten traue ich mittlerweile alles zu.

Dass die Coincards plötzlich andere Farbnuancen haben sollen, halte ich für einen Witz. Nachdrucke sollten grundsätzlich im gleichen Ton gedruckt werden können wie die ersten. Das ist im Printbereich Standard. Wenn ich einem Kunden einen Nachdruck in geänderter Farbe verkaufe, ist das auf jeden Fall ein Reklamationsgrund.

Und wenn plötzlich komplett andere Farben angeboten werden, ist das ein geiler Marketing-Gag.

Das stinkt alles zum Himmel zum Schaden der Allessammler!

Das ist meine Meinung dazu.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
893
Es macht auch keinen Sinn, andere Farben zu verwenden.
Die 5 Coincards sollten ja an die Ringe erinnern. So dachte ich zumindest.

Wahrscheinlich wollte man kein freundliches Schwarz, dafür haben sie das dunkle Blau genommen.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.860
Punkte Reaktionen
1.461
Die naive MdP denkt, durch eine neue Farbgebung die Diebe davon abzuhalten, die gestohlenen Coincards in Münzhandelskanäle zu leiten oder anhand im Handel aufgetauchter, "falsch" befärbter Coincards die Handelswege nachverfolgen zu können und die Diebe zu fassen. Dumm nur, dass im Shop der MdP schon "alte" Coincards verkauft wurden und längst lose Münzen im Zahlungsverkehr aufgetaucht sind. Auch wurde nicht bedacht, dass ein Großteil der Lieferketten ohne Rechnung per Barzahlung läuft, da gibt es überhaupt nichts nachzuverfolgen. Aber Hauptsache, man weiß als Bürohengst, wie man sich früh den Schlips bindet und in welche Richtung die Haare gegelt werden müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.201
Punkte Reaktionen
1.712
Und wenn plötzlich komplett andere Farben angeboten werden, ist das ein geiler Marketing-Gag.

Nächstes Jahr tauchen die abhanden gekommenen Coincards wieder bei MdP auf. Und zur Freude gibt es eine 2€ Coincardserie - Der rosarote Panther mit allen Figuren.
Darunter die blaue Elise, Inspektor Clouseau, und die beiden Frösche Sancho und Pancho.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet