2€CC Italien 2020/1 "80. Jahrestag der Gründung des Nationalen Feuerwehrkorps"

Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
733
Punkte für Reaktionen
541
Irgendwie kann ich nicht glauben dass es erst seit 1940 in Italien eine Feuerwehr gibt.
Die gab es bereits im Römischen Reich vor über 2.000 Jahren.
Bestimmt gab es lokale Feuerwehren, aber eine rechtlich nationalweite operierende Feuerwehr wohl erst seit 80 Jahren.
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.082
Punkte für Reaktionen
8.256
Bestimmt gab es lokale Feuerwehren, aber eine rechtlich nationalweite operierende Feuerwehr wohl erst seit 80 Jahren.
Schon, aber der Threadtitel ist falsch.
Die Feuerwehr ist Vigili del Fuoco.
Das Ausgabethema ist aber Corpo Nazionale dei Vigili del Fuoco.
 

minted

Foren - Sponsor
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.171
Punkte für Reaktionen
835
Muss man nicht auch die Landespolizei des 'Freistaates' Bayern als staatliche Institution bezeichnen - ebenso wie die Bundespolizei, nur auf einer anderen staatlichen Ebene?
Dann wäre die Feuerwehr der autonomen Provinz Bozen – Südtirol auch eine staatliche Institution, ebenso wie das (gesamt)staatliche Corpo Nazionale dei Vigili del Fuoco.

Wäre der Münzanlass dann nicht mit „Gründung der nationalen Feuerwehr“ teffender beschrieben?
 
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
523
Punkte für Reaktionen
170
Google Übersetzer übersetzt Corpo Nazionale dei Vigili del Fuoco kurz und bündig mit "Nationales Feuerwehrkorps" ;).
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.082
Punkte für Reaktionen
8.256
Google Übersetzer übersetzt Corpo Nazionale dei Vigili del Fuoco kurz und bündig mit "Nationales Feuerwehrkorps" ;).
Eine natürliche italienische Übersetzerin hat mir als wörtliche Übersetzung "Nationales Italienisches Feuerwehrkorps" vorgeschlagen :)
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.092
Punkte für Reaktionen
11.089
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Lediglich 125.000 Münzen aus der Rolle
Ausgabe bereits am 20.01.2020
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet