2€CC Litauen 2018/1 "100 Jahre Unabhängigkeit" (LT005)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
02.07.2004
Beiträge
751
Punkte Reaktionen
564
Litauen plant eine Ausgabe "100 Jahre Unabhängigkeit"

Auflage - 1 Million Stk., davon 1 Prozent in BU Qualität
Ausgabe - I Quartal 2018
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.583
Punkte Reaktionen
13.725
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

[...]
Im Ersten Weltkrieg besetzte Deutschland 1915 die litauischen Gebiete und fasste sie unter der Federführung des Generals Erich Ludendorff zu einer Verwaltungseinheit Ober Ost zusammen. Gegen Ende des Weltkrieges wurde die formale Selbständigkeit Litauens, praktisch aber als Satellit des Deutschen Reiches, als Königreich unter Mindaugas II. angestrebt. Deutschland wollte Litauen als einen souveränen Staat nur dann anerkennen, wenn es in ökonomische und militärische Union mit dem Reich träte. Am 11. Dezember 1917 erklärte die Taryba die Wiederherstellung des „unabhängigen“ Staates Litauen mit der Hauptstadt Vilnius und mit Bindung an das Deutsche Reich. Da Deutschland die Anerkennung hinauszögerte, verkündete die Taryba am 16. Februar 1918 erneut die Unabhängigkeit Litauens ohne jegliche Verbindungen zu den anderen Staaten. Dieser Tag ist bis heute nationaler Feiertag.
[...]

Quelle und mehr: Geschichte Litauens – Wikipedia
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
14.583
Punkte Reaktionen
13.725
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Da es sich um eine Gemeinschaftsausgabe aller drei Baltischen Staaten handelt, existiert bei uns der Thread
2CC Gemeinschaftsausgabe Baltische Staaten "100 Jahre Unabhängigkeiten 2018"

Es macht wenig Sinn, die neuesten Nachrichten jeweils in drei Einzelthreads der Länder dreifach zu posten. Deswegen wird dieser Thread geschlossen und auf den übergreifenden Thread verwiesen für die Fortsetzung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet