2€CC Litauen 2020/1 "Aukštaitija / Oberlitauen" (Serie: Litauische ethnographische Regionen)

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.092
Punkte für Reaktionen
11.089
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
DE Amtsblatt der Europäischen Union C 53/4 17.2.2020

Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen (2020/C 53/04)

upload_2020-2-17_11-1-5.png

Nationale Seite der von Litauen neu ausgegebenen und für den Umlauf bestimmten 2-Euro-Gedenkmünze

Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euro-Münzen(1). Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009(2) ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euro-Münzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, sind jedoch auf der nationalen Seite mit einem national oder europaweit symbolträchtigen Gedenkmotiv versehen.

Ausgabestaat: Litauen

Anlass: Aukštaitija/Oberlitauen (aus der Serie ethnografische Regionen Litauens)

Beschreibung des Münzmotivs: Das Münzmotiv zeigt ein Wappen, auf dem ein Ritter in Rüstung zu sehen ist, der in seiner rechten Hand ein Schwert hält. Das Wappen wird von zwei Engeln gehalten, die Aukštaitija – eine der bedeutendsten Regionen Litauens und Wiege seiner Eigenstaatlichkeit – preisen und beschützen. Unter dem Wappen ist die lateinische Inschrift PATRIAM TUAM MUNDUM EXISTIMA (BETRACHTE DEIN HEIMATLAND ALS DIE GANZE WELT) zu lesen. Umrahmt wird das Wappen von zwei Schriftzügen: „LIETUVA" (Litauen), „AUKŠTAITIJA", dem Ausgabejahr „2020" und dem Zeichen der litauischen Münzprägeanstalt. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.

Voraussichtliche Prägeauflage: 500 000

Ausgabedatum: Drittes Quartal 2020

Quelle: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=OJ:JOC_2020_053_R_0004&from=DE
 
Mitglied seit
15.03.2003
Beiträge
523
Punkte für Reaktionen
170
Entgegen den bisherigen Ankündigungen (sh. #6 und 10) ist die Ausgabe nun erst im dritten Quartal vorgesehen?
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
12.092
Punkte für Reaktionen
11.089
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Die Lietuvos Bankas gibt zu ihren 2-€-Gedenkmünzen aus der Serie "Ethnographische Regionen" jeweils ein mehrseitiges zweisprachiges Booklet heraus, aus dem interessante Hintergrundinformationen zu der jeweiligen Region zu entnehmen sind.

Aus Copyright-Gründen zeige ich hier nur das Titelbild der aktuellen Ausgabe zu der Region Aukštaitija.


Booklet 1.jpg


Enthalten ist zusätzlich ein Einlegeblatt mit Kurzinformationen zu den insgesamt fünf Regionen:

Litauens ethnographische Regionen.jpg
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet