2€CC Luxemburg 2020/1 "200. Geburtstag von Prinz Henri von Oranien-Nassau"

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.264
Punkte Reaktionen
11.137
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
02.07.2004
Beiträge
734
Punkte Reaktionen
541
ähhhmmm, wieso 2020a und nicht 2020/I ????
wollen wir zu ZwoZwanzig etwas neues einführen????
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.264
Punkte Reaktionen
11.137
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

Prinz Heinrich von Oranien-Nassau

Wilhelm Friedrich Heinrich von Oranien-Nassau (* 13. Juni 1820 in Soestdijk; † 13. Januar 1879 in Walferdingen), Prinz von Oranien-Nassau, Prinz der Niederlande, genannt der Seefahrer, war der dritte Sohn des Königs Wilhelm II. der Niederlande und seiner Gemahlin Anna Pawlowna.

Leben

Heinrich trat als Offizier in die Marine ein und wurde nach dem Tod seines Vaters 1849 von seinem Bruder Wilhelm III. zum Statthalter des Großherzogtums Luxemburg ernannt. Er regierte dort nach streng parlamentarischen Grundsätzen. Auch war er Admiralleutnant der niederländischen Flotte.

Er vermählte sich am 19. Mai 1853 mit der Prinzessin Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach (1830–1872), Tochter des Herzogs Karl Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach. Am 24. August 1878 ging er eine zweite Ehe mit der Prinzessin Marie von Preußen (1855–1888), der ältesten Tochter des Prinzen Friedrich Karl ein. Der Grund war das drohende Ende der Dynastie Oranien-Nassau, denn der König hatte keine verheirateten Söhne. Beide Ehen blieben kinderlos. Heinrich hatte jedoch einen unehelichen Sohn, Elmer Philipp Ladislas zu Istein (1877–1904).

Heinrich starb 1879 in seiner luxemburgischen Residenz Schloss Walferdingen an den Masern.


Quelle und mehr: Heinrich von Oranien-Nassau – Wikipedia
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
4.958
Punkte Reaktionen
1.061
In dem Zusammenhang wäre es auch schön, wenn in der jeweiligen Threadüberschrift wieder "2€ CC" stünde statt "2CC". Gegen eine deutsche Version in Form von "2€ GM" hätte ich auch nichts einzuwenden.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.264
Punkte Reaktionen
11.137
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Screenshot (121).png


Quelle: BCL
 
Registriert
29.03.2012
Beiträge
623
Punkte Reaktionen
228
:confused: Da ehrt man jemanden mit einer Münze und dann ist dieses Konterfai daneben. Ist jetzt schon die Himbeere 2020 (auch wenn die Fratze auf jeder Münze sein muss:rolleyes:)
 
Oben