2€CC Malta 2020/1 "Prähistorische Stätten Maltas - Tempel von Skorba"

Registriert
09.12.2003
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
37
Website
Website besuchen
Ab 13:00 Uhr war ALLES kurzzeitig bestellbar.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.783
Punkte Reaktionen
1.295
Wer von den Bestellern hat den seine Rolle schon bekommen bzw. eine Trackingnummer erhalten?
 
Registriert
03.04.2004
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
57
Ich möchte mal eure Meinung erfahren ob das mit rechten Dingen zugehen kann, oder nur Leute abgezockt werden?

Mir ist vor einiger Zeit bei Ebay ein Verkäufer aus Spanien aufgefallen der mindestens 50 Rollen der 2 Euro Gedenkmünzen Malta „Skorba“ eingestellt hat. Der Verkäufer ist seit ca. 5 Jahren bei Ebay und hat nur 3 Bewertungen. Die Auktionen sind für die Käufer teilweise auch „gut gelaufen“ wenn sie die Rollen auch bekommen haben. Vor ein paar Tagen wollte ich mal nachschauen ob der schon Bewertungen für die verkauften Artikel bekommen hat, aber bei Ebay ist bei verkauften Artikeln von dem Verkäufer nichts mehr zu sehen, was bei der Menge schon sehr seltsam ist.
Gestern wurden schon wieder Rollen von dem Verkäufer eingestellt, 6 x je 3 Rollen und 2 x eine Rolle. Das sind ja schon wieder 20 Rollen, mal schauen ob der in den nächsten Tagen noch einige einstellt. In seinem Bewertungsprofil ist bis jetzt auch noch keine neue Bewertung hinzugekommen.
Der Verkäufer hat auch noch eine Grace Kelly eingestellt mit identischen Bildern eines anderen Spanischen Verkäufers der 3 Grace Kelly Ende Juli bis Anfang August eingestellt hat und dafür bis jetzt eine Positive Bewertung und eine Negative Bewertung (Betrug) erhalten hat.

Ich möchte noch anmerken das ich aus Spanien keine Rolle gekauft habe noch eine kaufen werde, zum Glück habe ich eine aus Malta bekommen.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.406
Punkte Reaktionen
11.219
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Das sieht tatsächlich sehr nach Betrug aus.

Da gibt es nur eins: Diesen Verkäufer selber meiden, andere warnen, ...
 
Registriert
03.04.2004
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
57
Die Artikel von dem Spanischen Verkäufer sind heute von Ebay entfernt worden. Laut Ebay soll bei diesem Verkäufer schon etwas vorgelegen haben. Gestern früh waren 4 Auktionen ohne Gebot beendet „weil der Artikel nicht mehr vorhanden war“, gegen Abend waren die dann nicht mehr zu sehen! Wenn da welche außerhalb von Ebay zugeschlagen haben werden die schauen müssen ob sie die Rollen oder ihr Geld bekommen.
 
Registriert
03.04.2004
Beiträge
270
Punkte Reaktionen
57
Wenn der Beitrag hier an der falschen Stelle ist, kann ein Mod das bitte verschieben.

Kann man bei Ebay alles machen?

Nachdem Ebay die dubiosen Auktionen der Malta Rollen Skorba von dem Spanischen Verkäufer mit 3 Bewertungen in 5 Jahren gelöscht hat, wurden schon am nächsten Tag die selben Auktionen eingestellt (auch mit der gleichen Auktion der Grace Kelly). Von einem anderen Spanier der mit Münzenverkauf scheinbar auch nichts zu tun hat: Angemeldet seit 2008 in Spanien hat 601 positive Bewertungen, hatte aber im letzten Jahr nur 2 Verkäufe (keine Münzen) und als Verkäufer auch nur 98 Bewertungen in 12 Jahren erhalten. Am 3.9. und 4.9. wurden je 11 Rollen verkauft. Heute stehen schon wieder 14 von 24 Rollen zum Verkauf. Die Auktionen laufen auch nur 4 - 6 Std., die werden 13 oder 16 Uhr eingestellt und laufen dann um 18 - 21 Uhr aus. Wie man das so machen kann verstehe ich nicht, aber laut Ebay ist das so in Ordnung!
Das andere was ich nicht verstehe ist das die Spanier dann etwa 100 Rollen gehabt/haben und das keine einzige Rolle bei Ebay Spanien eingestellt wurde. Mit den Deutschen kann man das so machen wir freuen uns wenn man eine Rolle für 106 Euro bekommt (am 3.9. wurden die 11 Rollen im Schnitt für 164 Euro verkauft). Es wird dann freudig überwiesen und dann schau mer mal. Hoffentlich bekommen alle ihre bezahlten Rollen was ich aber kaum glaube.
 
Registriert
05.12.2003
Beiträge
754
Punkte Reaktionen
44
Ich gebe mich mit 2 Münzen zu je 4 Euro zufrieden!

Euer Münzbär60
 
Oben