2€CC Monaco 2015 "800. Jahrestag der Grundsteinlegung der ersten Befestigung auf dem Felsen" (MC005)

Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.460
Punkte Reaktionen
1.245
Okay, danke!

Off topic:
Nach dieser Übersicht wäre der neue deutsche Zweier aber erst die Nr. 398.
Welche fehlen konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht erkennen.

Inzwischen erledigt. ;)
Jetzt hab ich's, die Zweier aus Lettland (2020 Keramik und 2021 Republik) fehlen, da noch keine Umlaufmünzen ausgegeben wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.102
Punkte Reaktionen
14.293
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Okay, danke!

Off topic:
Nach dieser Übersicht wäre der neue deutsche Zweier aber erst die Nr. 398.
Welche fehlen konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht erkennen.

Inzwischen erledigt. ;)
Jetzt hab ich's, die Zweier aus Lettland (2020 Keramik und 2021 Republik) fehlen, da noch keine Umlaufmünzen ausgegeben wurden.
Ebenfalls off topic:

Diese Diskrepanz ist mir schon lange aufgefallen.

Diese Art der Nummerierung ist meiner Meinung nach nicht schlüssig, da diese Münzen ausgegeben wurden, man sie in Händen halten kann und sogar, wenn man mag, damit einkaufen gehen kann. Na gut, dazu müsste man sie der Coincard entnehmen.

Wenn man konsequent in der Linie des zitierten Threadersteller weiterdenkt, dürften fast alle Kleinstaatenmünzen, viele Belgier und sogar Franzosen (Stichwort "Asterix") nicht mit einer eigenen Nummer in der Liste erscheinen, da es für alle diese Münzen keine Rollenausgaben gibt. Das gilt auch für die Münze, in deren Thread gerade diese "off-topic"-Überlegungen stattfinden.

Für mich ist eine offizielle 2€CC-Münze dann würdig, mit einer laufenden Nummer ab dem Zeitpunkt geehrt zu werden, wenn man sie "physisch greifen" kann - in welcher Verpackung auch immer.

Aber jeder so wie er mag ... ;)
 
Registriert
14.07.2004
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
417
Ebenfalls off topic:

Diese Diskrepanz ist mir schon lange aufgefallen.

Diese Art der Nummerierung ist meiner Meinung nach nicht schlüssig, da diese Münzen ausgegeben wurden, man sie in Händen halten kann und sogar, wenn man mag, damit einkaufen gehen kann. Na gut, dazu müsste man sie der Coincard entnehmen.

Wenn man konsequent in der Linie des zitierten Threadersteller weiterdenkt, dürften fast alle Kleinstaatenmünzen, viele Belgier und sogar Franzosen (Stichwort "Asterix") nicht mit einer eigenen Nummer in der Liste erscheinen, da es für alle diese Münzen keine Rollenausgaben gibt. Das gilt auch für die Münze, in deren Thread gerade diese "off-topic"-Überlegungen stattfinden.

Für mich ist eine offizielle 2€CC-Münze dann würdig, mit einer laufenden Nummer ab dem Zeitpunkt geehrt zu werden, wenn man sie "physisch greifen" kann - in welcher Verpackung auch immer.

Aber jeder so wie er mag ... ;)
Noch viel mehr off topic:

Es gibt keine Diskrepanz.

Dieser Punkt ist schon hier:
Übersicht: Alle 2€ Kurs- und Gedenkmünzen mit Bildern und Zusatzinformationen

Und diesem und folgenden Beiträgen abschließend geklärt.
Übersicht: Alle 2€ Kurs- und Gedenkmünzen mit Bildern und Zusatzinformationen

Im Übrigen empfehle ich die "Gebrauchsanweisung". Da erklärt sich alles von selbst.
Infos zum Gebrauch der 2 Euro Übersicht

@numisfreund: Wie Du schon schriebst, alles reine Ansichtssache und nicht in Stein gemeißelt ..... ;)

Ging es hier nicht eigentlich um

2CC Monaco 2015 "800. Jahrestag der Grundsteinlegung der ersten Befestigung auf dem Felsen" ?

:confused:

 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.460
Punkte Reaktionen
1.245
Sorry, wenn ich hier alte Befindlichkeiten geweckt habe.

Danke auch für den Link zur Gebrauchsanweisung, der war ja so "mitten drinne" nicht leicht zu finden.
Auslöser war letztendlich die "Feier" des 400. Zweiers.
 
Registriert
06.12.2006
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
13
In einem Auktionshaus ging die Münze Anfang Dezember für 1500,-€ zzgl. Gebühren weg, in der Bucht am 24.01. für 2880,-€ :oops: . Das war auch bei mir die teuerste Münze, die ich mir geleistet habe, etwas mehr als 650,-€ im Mai 2016, also quasi ein Schnäppchen - hätte ich nicht erwartet! Grace Kelly ging übrigens am 25.01. für 3154,-€ weg.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
1.209
Da hat der Felsen der Grace wohl im Schnitt den Rang abgelaufen.

Das ging nun aber fix.

Wenn hier nicht mal Spekulation am Werk sind. Die stürzen sich derzeit doch auf alles was nur ansatzweise nach Profit riecht.

1.000€ in einem Monat finde ich ungesund.
 

hh1969

Moderator...und seit über 20 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
5.411
Punkte Reaktionen
1.861
Jüngst ausgelaufene Auktionen:

Grace: 3.121,00 €
Felsen: 2.823,49 €

Ab 10.000 € pro Stück komme ich ins Grübeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.11.2006
Beiträge
774
Punkte Reaktionen
1.411
Das ist ja Wahnsinn für eine monegassische Cu/Ni Kommerzprägung in PP. Hab die damals beim Tresor bestellt, waren das nicht so um die 300 € ? Ich finde die aber gerade nicht, hoffentlich hab ich die nicht schon verscherbelt.

PS: Foofighter, falls Du mitliest - wollte Dir damals eine mitbestellen, weißt noch ? Hätt sich dann ja doch gelohnt....
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet