2€CC Monaco 2020 "300. Geburtstag von Fürst Honoré III."

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

Honoré III. (* 10. November 1720; † 21. März 1795 in Paris) aus dem Haus Goyon bzw. Goyon-Grimaldi war in den Jahren 1732–1793 Fürst von Monaco.

Honoré war der Sohn der monegassischen Erbprinzessin Louise-Hippolyte und des normannischen Adligen Jacques, Herr von Matignon, der durch die Heirat im Jahre 1715 einen Erbanspruch auf das souveräne Fürstentum erwarb und nach dem Tod des letzten männlichen Vertreters des älteren Hauses Grimaldi, Antoine I., dem Vater von Louise Hippolyta, im Jahre 1731 mit seiner Frau von ihrem bisherigen Wohnsitz in Paris, dem Hôtel Matignon, nach Monaco zog, um dort die Herrschaft zu übernehmen. Gemäß der monegassischen Thronfolgeregelung musste Jacques dazu den Namen Grimaldi sowie das grimaldische Wappen übernehmen.

Quelle und mehr: Honoré III. (Monaco) – Wikipedia
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hier zwei Briefmarke aus Monaco zu seinen Ehren aus dem Jahre 1939 und 1942:

MC 400 1939 Honore III.jpg
MC 1942 Honore III.jpg
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hier noch mal das im Amtsblatt veröffentlichte Bild der neuen Münze:

2020 Monaco Honore III.jpg
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.935
Punkte für Reaktionen
1.016
Ausgabetermin 1. Juni 2020....das wäre der Pfingstmontag. Da hoffe ich mal, dass an diesem Tag auch der Verkauf über die Netzseite des MTM stattfindet.

Alle kaufwilligen Kreditkarteninhaber sollten schon mal schauen, dass die technischen Voraussetzungen passen.....Stichwort Mastercard Secure Code und Verified by VISA.

Andererseits würde es mich riesig freuen, wenn das MTM analog Vatikan keine Kreditkartenzahlungen mehr akzeptiert und stattdessen z. B. PayPal anböte. Das bleibt aber wohl nur ein frommer Wunsch.
 

minted

Foren - Sponsor
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.163
Punkte für Reaktionen
830
Zum Glück können wir Münzsammler die armen Bürger Monacos ein wenig beim Unterhalt der fürstlichen Familie unterstützen:



Edit: Uns-Henri ist ja regelrecht bescheiden (darf ich hinzufügen: genau wie seine Münzentwürfe?)...
 
Zuletzt bearbeitet:

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
3.358
Punkte für Reaktionen
1.855
Zum Glück können wir Münzsammler die armen Bürger Monacos ein wenig beim Unterhalt der fürstlichen Familie unterstützen:
Gerade in heutigen Zeitem ist das auch bitter notwendig. Ohne die ganzen Touristen liegt die Wirtschaft am Boden, die Steuerflüchtlinge sind auch ausgeflogen, und ist der Fürst eigentlich wieder genesen? Soweit bekannt war er ja das einzige Staatsoberhaupt das eine Viruserkrankung zugegeben hat. Bei anderen erkranken ja nur die Assistenten oder Pressesprecher, ab und an mal ein Regierungschef. Im Spiegel-online ist heute ein schönes Bild von König Hussein aus Jordanien beim Truppenbesuch. Mindestabstand kann ihm egal sein, weil er einen schicken ABC Vollschutzanzug trägt.
 
Mitglied seit
13.02.2012
Beiträge
1.376
Punkte für Reaktionen
377
Ebay Username
eBay-Logo lorry62
Na dann kann dem ja nix passieren - vielleicht hat er ja auch bei Bill Gates das Gegenmittel gekauft...
 
Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
814
Punkte für Reaktionen
392
Ich Würde gern dennoch etwas abschweifen, da es direkt mit Monaco zu tun hat.

Welche kostenlose Kreditkarte empfehlt ihr?

Ich bräuchte diese nur für den Zweck. Möchte nicht wieder vor einem Warenkorb mit Münze sitzen und diese dann nicht kaufen können. Das war letztes Jahr sehr bescheiden.

Denke nicht, dass das MtM was geändert hat.

Danke
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich Würde gern dennoch etwas abschweifen, da es direkt mit Monaco zu tun hat.

Welche kostenlose Kreditkarte empfehlt ihr?

Ich bräuchte diese nur für den Zweck. Möchte nicht wieder vor einem Warenkorb mit Münze sitzen und diese dann nicht kaufen können. Das war letztes Jahr sehr bescheiden.

Denke nicht, dass das MtM was geändert hat.

Danke
Hier zumindest eine Übersicht der NICHT akzeptierten Kreditkarten(gruppen) vom letzten Jahr:
2€CC Monaco 2019 "200. Jahrestag der Thronbesteigung von Fürst Honoré V"
 
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
1.034
Punkte für Reaktionen
170
Ich Würde gern dennoch etwas abschweifen, da es direkt mit Monaco zu tun hat.

Welche kostenlose Kreditkarte empfehlt ihr?

Ich bräuchte diese nur für den Zweck. Möchte nicht wieder vor einem Warenkorb mit Münze sitzen und diese dann nicht kaufen können. Das war letztes Jahr sehr bescheiden.

Denke nicht, dass das MtM was geändert hat.

Danke

Also ich habe eine von ICS International Card Service, das ist eine VISA, die ich auch nur für die Bestellungen in den Kleinstaaten nutze, alles kostenlos, mit einmal
monatlicher Belastung des Giro-Kontos um den entsprechenden Betrag. Ich glaube, man kann auch andere Abrechnungen auswählen, z.B. Ratenzahlung o.ä.
Sie hat auch schon in den letzten Jahren bei Monaco-Bestellungen gut funktioniert. Es gibt dazu eine App zum generieren von TAN-Nr. und zum Genehmigen von Zahlungen.
Bei epay heißt das z.B. in der Mail am PC auf den Link klicken, das Login erledigen, die Daten eingeben und anschließend auf dem Smartphone die Zahlung in der App genehmigen, das wird dann sofort auf dem PC-Bildschirm angezeigt und die Zahlung als durchgeführt abgehakt.
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.935
Punkte für Reaktionen
1.016
Aus welchem Grund akzeptiert der Papst keine Kreditkartenzahlungen mehr?
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.935
Punkte für Reaktionen
1.016
Nein ohne EPAY meine ich.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ob diese Münze wirklich am Pfingstmontag, 01.06.2020, in Monaco zum Verkauf angeboten wird, wie das Europäische Amtsblatt suggeriert, ist mehr als fraglich.

Letztes Jahr stand im Amtsblatt ebenfalls als Ausgabedatum der 01.06.(2019), veröffentlicht wurde dieses aber erst am 05.06.19. Die Email aus Monaco mit dem Verkaufsangebot kam am 09.09.2019 und der Onlineverkauf (Queue) fand schließlich erst am 12.09.19 statt.

Also erst mal entspannen und den Pfingstfeiertag mit der Familie genießen. ;)
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.033
Punkte für Reaktionen
8.230
Diese Münze wird sicherlich nicht im Juni ausgegeben werden.
 
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
246
Punkte für Reaktionen
39
Wie erwartet keine Ankündigung zum Zweier und nichts auf der home-page. Harren wir der Dinge.

LG
michelmaria
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.033
Punkte für Reaktionen
8.230
Ich vermute dass diese Münze nicht vor September erscheinen wird.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
01.02.2005
Beiträge
11.900
Punkte für Reaktionen
10.981
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Die im Europäischen Amtsblatt genannten "Ausgabetermine" stimmen häufig nicht mit der Realität überein.
Ich habe mir mal eben die Mühe gemacht und für vier Jahre (2004, 2010, 2019 und 2020) eine Gegenüberstellung der Daten des Amtsblatts mit den tatsächlich realisierten Daten erstellt. Grundlagen dafür waren meine eigenen erfassten Daten aus der unten in der Signatur verlinkten "Gesamtübersicht" sowie die hier an anderer Stelle verlinkten Amtsblattausgaben der 2€CCs.

Die Amtsblattangaben sind manchmal taggenau, manchmal wird lediglich der Monat genannt, in anderen Fällen auch nur das Quartal oder gar nur das Halbjahr der beabsichtigten Ausgaben.

Widersprüche (rot markiert) zwischen Real vs. Amtsblatt sind feststellbar bei

2004: 3 von 6
2010: 4 von 12
2019: 13 von 32
2020: 4 von 9 (2 der bereits ausgegebenen Münzen sind noch nicht veröffentlicht)

Unbenannt.jpg


Ihr findet die komplette Gegenüberstellung unten im Anhang. Widersprüche habe ich rot markiert.
 

Anhänge

minted

Foren - Sponsor
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.163
Punkte für Reaktionen
830
Endlich etwas Handfestes zum Thema! Danke, Rudolf!

Habe den Post mit dem Datenvergleich bei Wikipedia (Gesamtüberblich 2-€-Gedenkmünzen) verlinkt.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet