2€CC Monaco 2020 "300. Geburtstag von Fürst Honoré III."

Registriert
30.06.2020
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, ich bin noch ziemlich neu hier. Ich wollte nur mal fragen, ob schon bekannt ist wieviel die kosten bzw. wieviel z.B. die letzte Münze gekostet hat :)
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.187
Punkte Reaktionen
8.287
Der Preis letztes Jahr war 120€ plus 35€ Versand.
So ähnlich wird es vermutlich auch dieses Jahr sein.
 
Registriert
02.07.2004
Beiträge
735
Punkte Reaktionen
542
Auflagenhöhe der Gedenkmünze : 15.000 Stück

Quelle: Journal der Monaco
 
Registriert
20.06.2009
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
4
schon ein Datum bekannt oder nachdem 08.10.20 des kms?
 
Registriert
30.06.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
4
MC2020.JPG
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.779
Punkte Reaktionen
1.293
Und auch hier darf der Kunde wieder mal wie blöd beim teueresten Porto innerhalb Europas bluten.
Das man den KMS und die 2€ nicht zeitgleich ausgeben kann damit der Kunde einmal 35€ Portokosten sich spart oder in andere Münzen bei MTM ausgeben kann scheinen die Affen nicht begreifen zu wollen. Womöglich lachen die sich eh jedesmal darüber schlapp wenn sie die schon erwarteten Beschwerde-Emails lesen.
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Registriert
08.02.2002
Beiträge
4.975
Punkte Reaktionen
1.102
Ich habe für mich beschlossen, erstmals nicht an dem Online-Gezocke und dem Kreditkarten-Akzeptanz-Rätselraten mitzumachen sondern die Münze auf dem Zweitmarkt einzusammeln.
 
Registriert
05.12.2003
Beiträge
754
Punkte Reaktionen
44
Vermutlich werden die erst mal den Versand des KMS 2020 machen.

Wir lassen uns überraschen.
Gerade beim Eurosammelgebiet gibt es immer wieder einen neuen Kick.
In der Bucht kaufen oder ein Abo beim Händler, das kann ja jeder. ;););)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
02.01.2008
Beiträge
2.779
Punkte Reaktionen
1.293
Nur die übertriebenen Portokosten in Höhe von 35€ lösen bei mir gar keinen Kick-Gefühl aus. Auch dann nicht wenn ich diese in paar Wochen wegen Mismanagement nocheinmal bezahlen muss, weil dann der neue Gedenkzweier rauskommt.
 
Oben