2€CC Monaco 2021 "10. Hochzeitstag von Fürst Albert II und Fürstin Charlène"

Registriert
15.07.2007
Beiträge
262
Punkte Reaktionen
37
Ebay Username
eBay-Logo gound
Ui...wo habe ich gelebt...jedenfalls in letzter Zeit nicht hier im Forum...
Ich hab eben erst über den Euro-Händler meines Vertrauens mitbekommen, dass die Münze raus ist, und mich über den Preis erschrocken. Gab es diesmal gar keine MTM-Erinnerungsmail? Oder hab ich die nur nicht bekommen?
Bei den Preisen muss ich wohl mit einer Lücke leben. :(
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.201
Punkte Reaktionen
1.712
Ui...wo habe ich gelebt...jedenfalls in letzter Zeit nicht hier im Forum...
Ich hab eben erst über den Euro-Händler meines Vertrauens mitbekommen, dass die Münze raus ist, und mich über den Preis erschrocken. Gab es diesmal gar keine MTM-Erinnerungsmail? Oder hab ich die nur nicht bekommen?
Bei den Preisen muss ich wohl mit einer Lücke leben. :(
Diese Email hatte ich auch vermisst! Aber das Forum war mein Retter.
 
Registriert
27.10.2013
Beiträge
330
Punkte Reaktionen
99
Am besten ist es dann wohl die aktuellen Monaco Threads zu abonnieren und sich über neue Beiträge per Mail informieren zu lassen. Spätestens am Tag der Ausgabe bekommt man 100 Mails :lachtot:
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
893

Dann dürfte der Hype um die Münze ja bald vorbei sein.:lachtot:
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.860
Punkte Reaktionen
1.461

Dann dürfte der Hype um die Münze ja bald vorbei sein.:lachtot:
Ich glaube, die Küchenspekulanten versuchen jetzt schnell noch ein paar für ihr "Monaco-2-Euro-Münz-Portfolio" zu ersteigern, ala: Jetzt ist sie in den Nachrichten, jetzt wird sie weiter steigen. Selbst erfüllte Prophezeihung, Preis steigt innerhalb der nächsten Tage um weitere 50-200 Euro - Hurra, tolle Investition. Und wenn der Preis wieder sinkt, dann sind die "Investoren" beleidigt und suchen sich den nächsten Zug, der gerade in den Sackbahnhof eingefahren ist. Das Ärgerliche für die Sammlerschaft ist, dass Küchenspekulanten mindestens den Preis für ihre Münze(n) haben möchten, den sie mal bezahlt haben.
 
Registriert
22.07.2004
Beiträge
1.753
Punkte Reaktionen
198
Ich glaube, die Küchenspekulanten versuchen jetzt schnell noch ein paar für ihr "Monaco-2-Euro-Münz-Portfolio" zu ersteigern, ala: Jetzt ist sie in den Nachrichten, jetzt wird sie weiter steigen. Selbst erfüllte Prophezeihung, Preis steigt innerhalb der nächsten Tage um weitere 50-200 Euro - Hurra, tolle Investition. Und wenn der Preis wieder sinkt, dann sind die "Investoren" beleidigt und suchen sich den nächsten Zug, der gerade in den Sackbahnhof eingefahren ist. Das Ärgerliche für die Sammlerschaft ist, dass Küchenspekulanten mindestens den Preis für ihre Münze(n) haben möchten, den sie mal bezahlt haben.
Mensch Karsten, nun lass sie doch. Sie müssen lernen ... :);)
 
Registriert
13.11.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
1
Hallo , ist jemand hier dabei der die Münze bei der MTM bestellt hat und noch nicht bekommen hat?
 
Registriert
02.12.2009
Beiträge
935
Punkte Reaktionen
462
Ich habe soeben für einen Sammlerkollegen,welcher am Mittwoch keine Möglichkeit hatte eine zu bestellen,eine 2 Euro 2021 Monaco bei einem Französischen Händler für 250€ inklusive Versand gekauft.
Hat zwar etwas länger gedauert mit der Lieferung,am 08.10.21 bestellt,wurde am 10.11.21 mit UPS in Frankreich verschickt,heute wohlbehalten angekommen.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.382
Punkte Reaktionen
893
Der Spekulatius ist noch nicht gegessen.
Die Fürstin verweilt nicht mehr in Monaco.

Ob da nicht noch Münzen irgendwo schlummern und auf etwas warten. Auf was auch immer.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet