• In den nächsten Tagen findet eine technische Änderung statt. Aus diesem Grunde müssen sich alle Forumsmitglieder neu einloggen - bitte schon einmal sicherstellen, dass das Passwort bekannt und die Email-Adresse aktuell ist. Beitrag dazu im Forum

2€CC Niederlande 2014 "Doppelportrait Nr. 2: Willem-Alexander - Beatrix" (NL007)

C 252/4 DE Amtsblatt der Europäischen Union 2.8.2014

2014 NL Doppelportrait 2.jpg
Neue nationale Seite von Euro-Umlaufmünzen (2014/C 252/03)

Nationale Seite der von den Niederlanden neu ausgegebenen und für den Umlauf bestimmten 2-Euro-Gedenkmünze

Euro-Umlaufmünzen haben im gesamten Euro-Währungsgebiet den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels. Zur Information der Fachkreise und der breiten Öffentlichkeit veröffentlicht die Kommission eine Beschreibung der Gestaltungsmerkmale aller neuen Euro-Münzen. Gemäß den Schlussfolgerungen des Rates vom 10. Februar 2009 ist es den Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets sowie Ländern, die aufgrund eines Währungsabkommens mit der Europäischen Union Euro-Münzen ausgeben dürfen, unter bestimmten Bedingungen gestattet, für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünzen auszugeben. Dabei darf es sich ausschließlich um 2-Euro-Münzen handeln. Die Gedenkmünzen weisen die gleichen technischen Merkmale auf wie die üblichen 2-Euro-Münzen, sind jedoch auf der nationalen Seite mit einem national oder europaweit besonders symbolträchtigen Gedenkmotiv versehen.

Ausgabestaat: Niederlande

Anlass: Offizielle Abschiedsfeier zu Ehren der früheren Königin Beatrix

Beschreibung des Münzmotivs: Das Münzinnere zeigt die Porträts von König Willem-Alexander und der früheren Königin Beatrix. Am linken Rand erscheint halbkreisförmig der Schriftzug „WILLEM-ALEXANDER KONING DER NEDERLANDEN“ und am rechten Rand halbkreisförmig der Schriftzug „BEATRIX PRINSES DER NEDERLANDEN“. Oben zwischen den beiden Schriftzügen ist das Kronensymbol eingraviert, unten das Münzmeisterzeichen und das Münzzeichen und dazwischen das Ausgabejahr „2014“.

Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.
Prägeauflage: 1 Mio.
Ausgabedatum: Mai 2014

Quelle
 
Zuletzt bearbeitet:
C 252/4 DE Amtsblatt der Europäischen Union 2.8.2014

...
Prägeauflage: 1 Mio.
...

Erstaunlich, dass Brüssel lediglich von dieser Auflage berichtet.

Die KNM gibt eine Auflage allein der Umlaufmünzen von 5 Mio. an. Dazu kommen noch die "Sonderanfertigungen" ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Offensichtlich gibt es hier Abweichungen zwischen der Auflage im Amtsblatt und den inoffiziellen Quellen.

Das Amtsblatt zeigt 1Mio. an, die Quellen >5Mio.
 
Warten auf Auslieferung

Hallo,

gibt es noch jemanden, der so wie ich auf die Auslieferung der bei der KNM bestellen 2€ Rollen Doppelportrait wartet ?

Viele Grüße,
Reinhard
 
Ich hab übrigens 2 Stück in Amsterdam bekommen. Eine durch Zufall an der Kasse im Supermarkt und eine weitere durch Fragen bei der Post. Hatte bei der Post eigentlich nach den Kursmünzen mit Willem-Alexander gefragat aber mir kams so vor, als wüssten die nicht mal, dass die nen neuen König haben. :D Jedenfalls gabs "nur" das 2014er Doppelportrait.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet