2€CC San Marino 2020/1 "500. Todestag von Raffael"

Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
458
Sehr gute Einschätzung, welche ich zu 100% teile.

Politisches Versagen auf der ganzen Linie.

Wir verschwenden Milliarden, da wäre doch eine Maßnahme wie in Italien für 3 Wochen absolut machbar. Natürlich muss der Ausfall vom Staat bezahlt werden. Die Schlüsselfirmen dürften unter Schutzvorkehrungen arbeiten.

Schulen alle bis zu den Osterferien schließen. Keiner verliert was. Alle bleiben auf dem gleichen Stand.

Vielleicht wäre ein Corona Thread gut.
 
Mitglied seit
25.02.2002
Beiträge
4.595
Punkte für Reaktionen
1.056
Vielleicht wäre ein Corona Thread gut.
Gute Idee.
Vielleicht hoffen ja auch einige der Regierung wie beim Zuzug von Fachkräften nun auf eine Entlastung des Gesundheits- und Rentensystems durch Wegfall eines großen Teils der Nutznießer (kranke Alte :eek:)
 
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
1.786
Punkte für Reaktionen
913
Gute Idee.
Vielleicht hoffen ja auch einige der Regierung wie beim Zuzug von Fachkräften nun auf eine Entlastung des Gesundheits- und Rentensystems durch Wegfall eines großen Teils der Nutznießer (kranke Alte :eek:)
Karsten, diesen gedanken hab ich auch schon gefasst. Sozusagen eine sanierung des staatsbudgets für längere sicht.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
3.387
Punkte für Reaktionen
1.884
Gute Idee.
Vielleicht hoffen ja auch einige der Regierung wie beim Zuzug von Fachkräften nun auf eine Entlastung des Gesundheits- und Rentensystems durch Wegfall eines großen Teils der Nutznießer (kranke Alte :eek:)
Zumindest für Italien scheint das zu gelten. Ein Arzt hat sich ja schon dazu geäußert das Patienten über 80 mit Atemproblemen keine Behandlung mit Beatmungsgeräten mehr bekommen, weil die Geräte für Patienten mit höheren Überlebenschancen gebraucht werden. Wer Probleme mit 3 Organen (Lunge +2) hat, ist auch verratzt, unanbhängig vom Alter (dort ist die Begründung dann unverhältnsmäßig hoher Arbeitsaufwand angesicts der Krise). Deutschland ist ca. 2 Wochen hinter Italien derzeit. Zumindest Bayern und das Saarland schließt die Schulen ab Montag, aber vermutlich ist es dann bereits zu spät, da sich der Virus ja heute noch prima ausbreiten kann.
 

hh1969

Moderator...und seit über 18 Jahren hier an Board.
Teammitglied
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
4.962
Punkte für Reaktionen
1.051
Vielleicht könnt ihr auch hier dazu übergehen, nur Details zur Münze zu diskutieren und die Corona-Diskussion im Allgemeinen Teil weiterführen - es gibt jetzt einen. Vielen Dank.
 
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.071
Punkte für Reaktionen
8.248
We inform You that following the Law-Decree 44/2020 “Urgent Measures for the control of Coronavirus spread” the Philatelic and Numismatic Office will be closed until the 6 of April 2020. Any updates will promptly be communicated.
 
Mitglied seit
22.07.2015
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
143
Ich habs in Deutsch bekommen ;):

Wir teilen Ihnen mit, dass, nach dem Gesetzesdekret n. 44/2020 „Einschränkung des Coronavirus“, das Philatelische und Numismatische Amt bis zum 6. April geschlossen sein wird.

Alle Aktualisierungen werden rechtzeitig mitgeteilt.
 
Mitglied seit
10.11.2019
Beiträge
101
Punkte für Reaktionen
30
Werden die Münzen per Abo eigentlich erst versendet, wenn die 2. Ausgabe 2020 erfolgt ist? Vielen Dank
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet