2€CC San Marino 2022/1 "530. Todestag von Piero della Francesca" (SM027)

Registriert
16.06.2009
Beiträge
651
Punkte Reaktionen
223
Es wäre dann merkwürdig, unterschiedliche Sätze anzuwenden.

Dem ist aber so. Bei Sammlermünzen gilt in Deutschland 19 % Umsatzsteuer, aber nur 7 % Einfuhrumsatzsteuer.

Deswegen wird auch immer die Differenzbesteuerung bei Silberanlagemünzen angewendet.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
5.008
Punkte Reaktionen
1.912
Ja, 19 % sind hier korrekt. Dafür müssten dann aber die 7 % Einfuhrumsatzsteuer und die damit verbundene Auslagenpauschale der Post entfallen, bzw. der Gang zum Zollamt.
Ja, auf den Paketen steht dann in der Lieferadresse ein OSS Code xxxxx paid.
Da mittlerweile viele Ausgaben aus Deutschland versendet werden, ist auch in Deutschland Umsatzsteuer fällig. Keine Ahnung, ob das DFN da selber drauf gekommen ist, oder die Steuerbehörden drauf gebracht wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
25.02.2002
Beiträge
5.008
Punkte Reaktionen
1.912
Meine 3 San Marino PP-KMS 2021 (Warenwert 450 Euro) kamen aus Nürnberg ohne OSS und ohne Verzollung zum San Marino Netto-Preis.
 
Registriert
19.09.2005
Beiträge
3.768
Punkte Reaktionen
2.618
Die Münze ist bei mir heute eingegangen. Absenderadresse aus Nürnberg und dadurch auch keine Zollgebühren
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet