2€CC Spanien 2022 "Nationalpark Garajonay"

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.398
Punkte Reaktionen
11.213
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Im Jahre 2022 wird Spanien die 13. Ausgabe seiner 2-€-Gedenkmünzen aus der Unesco-Welterbe-Serie herausgeben, die dem "Nationalpark Garajonay" gewidmet sein wird - wenn man sich weiterhin wie bisher streng an die Reihenfolge der Vergabe des Welterbestättentitels hält.

Der Ausgabetermin wird wie üblich im ersten Quartal des Jahres liegen. Zur Auflagehöhe kann derzeit nur spekuliert werden, da sie in den letzten Jahren stark schwankte. Auch über das Münzmotiv darf noch spekuliert werden. Die offizielle Ankündigung der Münze steht derzeit noch aus, sie ist aber nur eine Frage der Zeit.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.398
Punkte Reaktionen
11.213
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Hintergrundwissen:

Nationalpark Garajonay



Der Nationalpark Garajonay (spanisch Parque Nacional de Garajonay) liegt inmitten der Kanarischen Insel La Gomera.

Mit einer Größe von 3.984 Hektar bedeckt der 1981 gegründete Nationalpark 10 Prozent dieser Insel. Sein einmaliges Ökosystem steht seit 1986 als Weltnaturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Seit 1988 ist das Gebiet auch Europäisches Vogelschutzgebiet.

Quelle und mehr: Nationalpark Garajonay – Wikipedia

Weitere Bilder: garajonay national park - Google-Suche
 

minted

Foren - Sponsor
Registriert
25.01.2013
Beiträge
1.178
Punkte Reaktionen
838
... wenn man sich weiterhin wie bisher streng an die Reihenfolge der Vergabe des Welterbestättentitels hält...

Merkwürdig, dass sich Spanien mit seinen Münzausgaben an die o.g. Reihenfolge lt. deutscher Wikipedia zu halten scheint: 01 bis 16 (wenn man Caceres für 2023 einplant, Sevilla für 2024 und Salamanca für 2025).

In der spanischen Version Anexo:Patrimonio de la Humanidad en España - Wikipedia, la enciclopedia libre sind die Welterbestätten in der Reihenfolge
02--03--01--04--05--10- 09--07--06--08--11--14--12--13--15--16 aufgelistet.
02--03--01--04--21--06--08--10--09--07--11--13--14--12--15--16
lautet die Reihenfolge in der katalanischen Version Patrimoni de la Humanitat a Espanya - Viquipèdia, l'enciclopèdia lliure, , wobei Nr. 21 lt. dt. Liste Nationalpark Doñana bedeutet und Nr. 05, der Katalane Gaudi, gar nicht auftaucht.

Die englische Version der Liste List of World Heritage Sites in Spain - Wikipedia scheint nach UNESCO-Nummern (310 aufwärts) geordnet.
06--07--08--01--02--03--04--05--09--10--11--12--13--16--15--14 lautet da die Reihenfolge im Vergleich zur dt. Version (die ja durch die Ausgabe der ersten zehn Münzen verifiziert wird).

P.S. Lediglich die Aragon-Münze von 2020 steht in allen vier genannten Wikipedia-Listen an gleicher, elfter, Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15.03.2003
Beiträge
566
Punkte Reaktionen
180
...es bleibt spannend
überlassen wir es doch den Spaniern nach welcher Liste sie sich wann auch immer richten.
Wikipedia ist auch nicht die "reine Lehre".
 

minted

Foren - Sponsor
Registriert
25.01.2013
Beiträge
1.178
Punkte Reaktionen
838
... überlassen wir es doch den Spaniern nach welcher Liste sie sich wann auch immer richten.
Wikipedia ist auch nicht die "reine Lehre".

... zumal es, wie oben angedeutet, viele verschiedene Wikipedias gibt.

Aber merkwürdig ist es schon, dass weder die spanische noch die englische Wikipedia-Version der UNESCO-Liste die bisherige Münzausgaben-Reihenfolge wiedergibt, sondern die deutsche...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15.03.2003
Beiträge
566
Punkte Reaktionen
180
...hat vielleicht etwas mit der berühmten deutschen Gründlichkeit zu tun :lachtot:
 
Oben