2€CC Vatikan 2021/1 "450. Geburtstag von Caravaggio"

Registriert
27.10.2013
Beiträge
330
Punkte Reaktionen
99
Meine letzte Vatikan Münze hatte ich vor gefühlt 5 Wochen im Briefkasten mit dem Hinweis das Zollgebühren und Pauschale fällig sind und ich einen Abgabebescheid anfordern soll über einen DHL Link. Gemacht getan aber bis heute kam nix. Es kam nur lediglich ein Schreiben vom Zoll mit dem Hinweis zur Abgabe. Dauert das immer so lange? Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Sollte ich da selbst noch tätig werden?

Ok, grad zurück geschaut und die Vatikan Münze kam am 8.10.
Es ist der Vatikan KMS, wo ich noch auf den Abgabebescheid warte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27.10.2006
Beiträge
968
Punkte Reaktionen
223
Auch im Vatikan geschehen heutzutage noch überraschende Wunder und Zeichen! :)
Der Caravaggio-Zweier ist eingetrudelt.
Beim Zoll wurde zu meiner Freude sogar richtig gerechnet. 18,00 Euro x 0,07 = 1,26 Euro
Die "Auslagenpauschale" von 6,00 Euro war natürlich auch noch dabei. :crying:
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.071
Punkte Reaktionen
661
Auch im Vatikan geschehen heutzutage noch überraschende Wunder und Zeichen! :)
Der Caravaggio-Zweier ist eingetrudelt.
Beim Zoll wurde zu meiner Freude sogar richtig gerechnet. 18,00 Euro x 0,07 = 1,26 Euro
Die "Auslagenpauschale" von 6,00 Euro war natürlich auch noch dabei. :crying:
Und die Versandkosten wurden nicht mit eingerechnet!
Weil doch heute von @cäsar hier anders informiert wurde:

Beitrag im Thema 'Einfuhrumsatzsteuer für Münzen aus Vatikan oder San Marino' Einfuhrumsatzsteuer für Münzen aus Vatikan oder San Marino
 
Registriert
10.06.2002
Beiträge
1.104
Punkte Reaktionen
549
Website
Website besuchen
Und die Versandkosten wurden nicht mit eingerechnet!
Weil doch heute von @cäsar hier anders informiert wurde:

Beitrag im Thema 'Einfuhrumsatzsteuer für Münzen aus Vatikan oder San Marino' Einfuhrumsatzsteuer für Münzen aus Vatikan oder San Marino
Das liegt daran, dass CFN sie nicht außen auf dem Paket erwähnt und der Zoll sich nicht die Mühe macht, das Paket zu öffnen und die Rechnung zu prüfen. Nach den Vorschriften sollten sie in die Berechnung einbezogen werden,
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.071
Punkte Reaktionen
661
Das liegt daran, dass CFN sie nicht außen auf dem Paket erwähnt und der Zoll sich nicht die Mühe macht, das Paket zu öffnen und die Rechnung zu prüfen. Nach den Vorschriften sollten sie in die Berechnung einbezogen werden,
Na ich bin dann ja mal gespannt, wie mein Widerspruch beschieden wird. Ich werde berichten.
In der Eingangsbestätigung stand, es dauert... wegen der Vielzahl von Eingaben. :)
 
Registriert
05.12.2010
Beiträge
294
Punkte Reaktionen
107
Das liegt daran, dass CFN sie nicht außen auf dem Paket erwähnt und der Zoll sich nicht die Mühe macht, das Paket zu öffnen und die Rechnung zu prüfen. Nach den Vorschriften sollten sie in die Berechnung einbezogen werden,
Bei mir war die Rechnung das erste mal nun nicht mehr innen im Paket sondern aussen auf der Rückseite angebracht. Es wurde aber trotzdem nur der Betrag von dem grünen CN 22 Aufkleber genommen und sogar richtig mit 7 % versteuert.
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
968
Punkte Reaktionen
223
Bei mir war die Rechnung das erste mal nun nicht mehr innen im Paket sondern aussen auf der Rückseite angebracht. Es wurde aber trotzdem nur der Betrag von dem grünen CN 22 Aufkleber genommen und sogar richtig mit 7 % versteuert.
Genau so war es auch bei mir.
 
Registriert
10.06.2002
Beiträge
1.104
Punkte Reaktionen
549
Website
Website besuchen
Bei mir war die Rechnung das erste mal nun nicht mehr innen im Paket sondern aussen auf der Rückseite angebracht. Es wurde aber trotzdem nur der Betrag von dem grünen CN 22 Aufkleber genommen und sogar richtig mit 7 % versteuert.
Auch das Öffnen der Plastiktüte mit der Rechnung auf der Außenseite ist mühsam... ;)
 
Registriert
05.12.2010
Beiträge
294
Punkte Reaktionen
107
Mir soll es recht sein wenn es dem Zoll zu mühsam ist so lange es mit dem richtigen Steuersatz (und ohne Versandkosten) berechnet wird. Und falls der Zoll sich dann doch mal die Mühe macht, ist es mir lieber wenn die Rechnung aussen angebracht ist um eventuelle Beschädigungen die beim öffnen des Pakets verursacht werden könnten zu vermeiden.
 
Registriert
02.02.2010
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
197
Meine Nachbestellung ist jetzt auch unterwegs. Mal sehen, ob die auch wieder (richtiger Weise) zum Zoll umgelenkt wird. Letztes Mal war die Begründung nicht Selbstverzoller sondern fehlerhafte Angaben auf der Sendung gewesen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet