2€CC Vatikan 2023/2 "150. Todestag von Alessandro Manzoni" (VA029)

Bei mir nicht.

6 € zu verlangen um 2 Euro zu begleichen ist reine Abzocke!

Da bekomme ich die 2 € Vatikan Münzen sogar bei eBay günstiger.
Sicher?

Alles in allem habe ich jetzt für stg und PP € 72,60 bezahlt.

Bei ebay sehe ich für beide nichts unter € 75,—.

Die Warterei ist natürlich - Zeit ist Geld - ein Argument…..
 
Sicher?

Alles in allem habe ich jetzt für stg und PP € 72,60 bezahlt.

Bei ebay sehe ich für beide nichts unter € 75,—.

Die Warterei ist natürlich - Zeit ist Geld - ein Argument…..
Ich habe nur die 2 Gedenkzweier aus dem letzten Jahr in BU bestellt.
 
Um mal zu klugschei", bis 150€ ist die Einfuhr zollfrei, das was erhoben wird ist eine Einfuhrumsatzsteuer und die liegt bei diesen Münzen bei 7%
 
Meine Lieferung ist gestern angekommen, angekündigt wurde sie am 12.2.2024. Qualität (stg und PP) ist super.

Nun kann ich an 2023 einen Haken machen.
Macht nach Adam R. 20 minus 12 = 8 Tage, wer kann das toppen?
Bei mir lauft die Frist seit heute (21.02.) ;)
 
Um mal zu klugschei", bis 150€ ist die Einfuhr zollfrei, das was erhoben wird ist eine Einfuhrumsatzsteuer und die liegt bei diesen Münzen bei 7%
Dazu gibt's jede Menge Threads, einfach den Suchbegriff Einfuhrumsatzsteuer in der Suchmaske eingeben.
By the way: Die Erstattung (der zuviel bezahlten EUSt.) zahlt die Zollzahlstelle F-Flughafen... insofern ist es für den gemeinen Münzfreund der... Zoll :D
Beispielhaft:
 
enthaltene Affiliatelinks sind bezahlte Werbung von Ebay
Gemeint waren Festpreisangebote. Der Papst bietet ja keine Auktionen an. ;)
 
Moin,
nu hab ich doch glatt vergessen zu schreiben, dass meine Vati Münze auch vor 2 Tagen endlich eingetrudelt ist.
Sogar der Zoll hat dies mal mit 7% korrekt berechnet.
 
Auch ich durfte gestern meine Münze beim Zoll abholen!
Nach einer halben Stunde warten kam ich dann an die Reihe. Nach weiteren 30 Minuten (zwischenzeitlich waren 4 Zöllner/innen mit meiner Einschreibsendung beschäftigt - ich habe mich erdreistet statt 20 % nur 7 % Zoll zu entrichten), durfte ich 1,68 Euro Zoll bezahlen, dafür bekam ich dann 5 bedruckte DIN A4 Blätter als Quittung neben meiner Münze mit.
Ich frage mich im Moment nur: Wann geht unser Staat pleite???? 4 Zollbeamte/innen arbeiten gemeinsam 2 Stunden (4 Beamte je 30 Minuten) für 1,68 Euro Einnahmen.
Ach ja : Für meine erste Vatikanmünze musste ich damals noch 19% Zoll entrichten, meine zweite wurde richtig verzollt (7%), bei meiner dritten brauchte ich nichts zu bezahlen.
 
Auch ich durfte gestern meine Münze beim Zoll abholen!
Nach einer halben Stunde warten kam ich dann an die Reihe. Nach weiteren 30 Minuten ...
Da zahle ich doch lieber zähneknirschend die 6,- € Auslagenpauschale der Post und lasse mir die Sendung stressfrei nach Hause liefern.
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet