2x 2 Euro Gedenkmünze Luxemburg 2007

Registriert
21.11.2002
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
2
Website
www.schnubbelschmidt.de
Aus der Pressemitteilung mit Hilfe des Babelfisches:
Außer dem direkten Verkauf an seine Schalter kündigt das BCL eine neue Methode des Erwerbs der Numismatikprodukte an, daß sie in Verkauf stellt. Ab dem 2. Februar 2007 können alle Produkte noch verfügbare Numismatik durch Korrespondenz beim numismatischen Dienst des BCL bestellt werden (Telephon: (352) 4774-4774, Fax: (352) 4774-4994, E-mail: coins@bcl.lu). Der Auftrag muß den numismatischen Produkttyp, die gewünschte Quantität angeben, sowie legen der Name, der Vorname und die Adresse vom Kunden fest.
Jeder an das BCL so gerichtete Auftrag wird die Erstellung einer zahlbaren Rechnung durch Banküberweisung oder durch Kreditkarte bewirken. Einmal der das BCL erreichte Gesamtbetrag werden die bestellten Produkte auf dem Postweg an der angegebenen Adresse gesendet, die Sendungskosten, die zu Lasten des Kunden sind. Außerdem unterliegt die Gesamtmenge von den verschiedenen Typen von Produkten, die durch Korrespondenz bestellt werden können, denselben Begrenzungen pro Kunde wie jene, die auf die Schalter des BCL anwendbar sind. Im vorliegenden Fall die Ecke kann card "großherzoglicher Palast" nur bis zu Wettbewerb von 5 Exemplaren pro Kunde bestellt werden.

ECHT MAL NE SCHÖNE NACHRICHTUNG AUS LUXEMBURG
 

M.Sammler

Guest
Registriert
22.02.2004
Beiträge
572
Punkte Reaktionen
1
Aus der Pressemitteilung mit Hilfe des Babelfisches:
Außer dem direkten Verkauf an seine Schalter kündigt das BCL eine neue Methode des Erwerbs der Numismatikprodukte an, daß sie in Verkauf stellt. Ab dem 2. Februar 2007 können alle Produkte noch verfügbare Numismatik durch Korrespondenz beim numismatischen Dienst des BCL bestellt werden (Telephon: (352) 4774-4774, Fax: (352) 4774-4994, E-mail: coins@bcl.lu). Der Auftrag muß den numismatischen Produkttyp, die gewünschte Quantität angeben, sowie legen der Name, der Vorname und die Adresse vom Kunden fest.
Jeder an das BCL so gerichtete Auftrag wird die Erstellung einer zahlbaren Rechnung durch Banküberweisung oder durch Kreditkarte bewirken. Einmal der das BCL erreichte Gesamtbetrag werden die bestellten Produkte auf dem Postweg an der angegebenen Adresse gesendet, die Sendungskosten, die zu Lasten des Kunden sind. Außerdem unterliegt die Gesamtmenge von den verschiedenen Typen von Produkten, die durch Korrespondenz bestellt werden können, denselben Begrenzungen pro Kunde wie jene, die auf die Schalter des BCL anwendbar sind. Im vorliegenden Fall die Ecke kann card "großherzoglicher Palast" nur bis zu Wettbewerb von 5 Exemplaren pro Kunde bestellt werden.

ECHT MAL NE SCHÖNE NACHRICHTUNG AUS LUXEMBURG


Man sollte aber beachten, dass nur Produkte, die noch verfügbar sind, auch versendet werden. Dies würde bedeuten, dass man für den PP KMS auch in diesem Jahr wieder in der Schlange stehen darf. :D

Wegen dem Versand bitte hier weiter diskutieren. Danke
http://www.emuenzen.de/forum/euromuenzen/42924-beschaffung-luxembourg-versand-moeglich.html
 
Registriert
27.04.2005
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo wildwechsel76
Was ist eigentlich der Anlass, zu dem man das Gemäuer auf die Gedenkmünze prägt? Mit den Daten, die Wikipedia so liefert, komme ich nur auf "unrunde Jubiläen" :confused:
Die Indienststellung der zweimillionsten Klobürste oder sowas wirds ja wohl kaum sein - :hahaha: oder doch?
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.179
Punkte Reaktionen
899
Was ist eigentlich der Anlass, zu dem man das Gemäuer auf die Gedenkmünze prägt?
Gegenfrage: Aus welchem Anlass wurde die luxemburgische Monogramm-Münze (2 Euro 2004) herausgegeben? Von den deutschen Bundesländer-Münzen ganz zu schweigen ...

Es gibt halt keinen Anlass im Sinne eines Jubiläums o.ä. Aber das ist bei vielen Sammlermünzen ja genauso.

Tschüs,
Christian
 
Oben