3 Goldmünzen - Wer oder was ist das ?

Registriert
14.03.2021
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kann mir jemand was zu diesen Münzen sagen ? Saß mal wieder einige Zeit vor dem PC aber habe nichts passendes gefunden.

Vielen lieben Dank Vorab.

1. 15 mm, 1,46 gr.
2. 16 mm, 2,19 gr,
3. 16 mm, 1,24 gr.
 

Anhänge

  • IMG_8838.jpg
    IMG_8838.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 153
  • IMG_8839.jpg
    IMG_8839.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 155
Registriert
11.09.2009
Beiträge
11.757
Punkte Reaktionen
11.254
Den technische Daten nach sind das Tremisses, also Münzen im Werte vom Drittel eines Solidus. Dies war die klassische Goldmünze der Spätantike und des frühen Mittelalters.. Ob diese Stücke echt sind,kann ich nicht beurteilen.
 
Registriert
11.10.2013
Beiträge
553
Punkte Reaktionen
1.208
1. und 3. sollten nach Gewicht auf jeden Fall Tremisses sein. Das mittlere Stück ist ein Semissis, also ein halber Solidus, wegen höherem Gewicht und wegen Kreuz auf Kugel statt einfachem Kreuz. Ich meine sogar "Heraclius" lesen zu können. Bei den anderen beiden Stücken wären vielleicht noch mal Einzelfotos hilfreich, um evtl. einen Namen entziffern zu können...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.10.2013
Beiträge
553
Punkte Reaktionen
1.208
Ach ja, da wir ja bei Wertanfragen sind ... ganz grobe Richtung: 1. 200,-; 2. 300,-; 3. wegen schlechter Erhaltung 150,-. Wie gesagt ganz grob...
 
Registriert
14.03.2021
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Ich danke euch recht herzlich. Damit kann ich was anfangen und hab nun ein Anhaltspunkt was ich auch verlangen kann! DANKE!!!
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet