• Werbung:
    Erhalten Sie $5 in Bitcoin für den Einstieg in Coinbase
    Haftungsausschluss: Das personalisierte 5-Dollar-Prämienangebot wird nach der Kontoerstellung angezeigt. Zeitlich begrenztes Angebot und solange der Vorrat reicht. Angebot für neue Benutzer verfügbar, die ihre Identität noch nicht überprüft haben. Das Angebot gilt nicht für neue Benutzer, die über das Empfehlungsprogramm an Coinbase weitergeleitet wurden oder die zuvor ein Konto mit anderen Kontaktinformationen eröffnet haben. Coinbase kann die Teilnahmebedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen aktualisieren.
    Hier registrieren

3 RM Bremerhafen 1927

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
ich würde sagen vz+ 150€ erscheinen mir auch als guter Preis, wobei ich mich mit den Preisen von Weimar eigentlich noch nicht beschäftigt habe. Katalogwert= 160€ für vz .Wenn du mit dem Preis zufrieden bist, dann kauf sie. Es soll aber auch Aktionen geben, wo die Münze für weniger zu kaufen ist.
 
Registriert
03.12.2006
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Ich sammle Kaiserreich und Weimar. Ich habe bei online Händlern nachgesehn und dort kostet so eine Münze ca. 200 €. Deswegen denke ich ist das doch ein gutes Angebot, oder? Ich stehe gerade am Anfang meiner Weimarsammlung deswegen brauch ich noch ein bisschen Hilfe von erfahrenen Sammlern. Ich hoffe ihr könnt mich da unterstützen
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.920
Punkte Reaktionen
5.158
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
Ich hab grade mal hier im shop geschaut.
Da gibt es auch eine 3 RM Bremerhaven in vz/st

http://www.emuenzen.de/verkauf/3_Reichsmark_Bremerhaven_1927-882.html

Vom Bild her gefälltt mir die von Dir gezeigte besser.
Aber Du siehst, dass der Preis für vz/st im Rahmen ist.

Bei ebay kaufe ich solche Münzen grundsätzlich nicht.
Im billigeren Preissegment schon, aber bei diesen Münzen nicht.
 
Registriert
03.12.2006
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
In dem Shop bleibt nur die Frage ob die Münze genauso aussieht wie die gezeigte. Aber den Shop werde ich mir merken, die meisten anderen online Shops sind deutlich teurer.
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Für diese Münzen würden sich auch Auktionen lohnen. Hast den Vorteil, das die Echtheit der Münze in der Regel garantiert wird und außerdem ist der Preis variabel.

Mir gefällt die Münze vom CHef besser, die andere sieht mehr abgenutzt aus.
 
Registriert
02.11.2005
Beiträge
1.399
Punkte Reaktionen
218
...bei einer Auktion darf man aber natürlich nicht vergessen, daß in der Regel 15 % zugeschlagen werden plus die MwSt.

..im Randbereich avers zwischen elf und ein Uhr scheint sie so einige kleine Macken zu haben.

....wenn Du sie mit 150 Euro angeboten bekommen hast, sind vielleicht auch noch zehn oder zwanzig Euro Luft zum handeln.

vzgl-stgl. kann man identisch ansehen mit Bankfrisch...es gibt Händler die sagen vzgl.-stgl. ist zu weit gefaßt und sagen Bank- oder prägefrisch.
d.h. die Münze hat nur Spuren die vom Prägevorgang oder Transport her rühren.
Stempelglanz wäre lupenrein.

...das Beurteilen nach nem Foto ist immer eine etwas heikle Geschichte.

...kaufen würde ich so eine Münze nur von einem wirklich seriösen Fachmann, aber das haben meine Vorredner ja auch schon gesagt.

Grüsse
 

Raphael

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
23.12.2001
Beiträge
13.021
Punkte Reaktionen
1.011
Hier wurden Saalauktionen gemeint. Natürlich sind Ferngebote möglich, aber da steht dir auch nur ein Bild (möglicherweise auch nicht) zur Verfügung.

Dein Sammelgebiet eignet sich nicht besonders, um alles via Internet abzuwickeln. Suche dir einige Beiträge von Alfons (hegele), diese werden dir bestimmt eine Hilfe sein.
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Aber gibt es nicht Auktionshäuser, die ihre zur Auktion stehende Münzen vorher bekanntgeben? Kenn leider keine Seite, aber ich weiß, das es so was gibt. Falls ich mir irre sry.
 
Oben