www.honscha.de

42. Gärtner Auktion

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von Münzadler, 14. September 2018.

  1. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.277
    Zustimmungen:
    2.883
    cäsar und numisfreund gefällt das.
  2. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    1.290
    Wer ist denn so dämlich und liefert normale 100er zur Saal-Auktion ein? Nach Abzug aller Gebühren, bleibt doch da weniger übrig als der Schmelzpreis den die Scheideanstalten dafür zahlen würden...
     
    bugi1976 gefällt das.
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.277
    Zustimmungen:
    2.883
    Hmm, solche Auktionen scheinen im Euro Bereich nicht so bedeutend zu sein.

    Ich selbst habe die Preise so garnicht mehr auf dem Schirm.
    Wie beurteilen die Kenner hier die Ergebnisse?

    Ein KMS Vatikan 2002 z.B. wurde für 200,- zugeschlagen. Für den Käufer ein Endpreis von 249,60 zzgl. Versand, also Ebay Niveau.

    NumisBids: Christoph Gärtner GmbH & Co. KG Auction 42 - Coins, Lot 3379 : Vatikan: Johannes Paul II: KMS 2002 im original Folder, der erste...

    Für den Verkäufer eher desaströs, ich kenne zwar die anfallende Gebühr für Einlieferer bei Gärtner nicht, aber 200,- minus x ist heftig wenig.
     
  4. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    3.572
    Vermutlich Erben. Denen dürfte es Wurst sein, ob man woanders mehr erlöst hätte.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden