• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

5 € Deutschland 2019 „Gemäßigte Zone“ mit grünem Polymerring (Serie "Klimazonen der Erde")

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.307
Punkte Reaktionen
1.887
Website
www.honscha.de
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de
Hallo,

meine Partnerin und ich haben jeweils ein 5er Set erhalten. Beide Sets kamen, wie auch hier bei anderen, mit herumfliegenden Münzen an. Einige Münzen sind aus der Münzkapsel, andere Münzen liegen noch in den Kapseln, befinden sich aber nicht mehr in der Halterung. Ich habe nicht vor, die Behälter in der Plastikfolie zu lassen. In diesem Fall macht es Sinn, die Münzen anzuschauen, ggf. wieder ordentlich in die Halterung zu packen und nur zu reklamieren, falls ich Kratzer durch den Transport feststelle - richtig? Oder kann es dann Probleme geben, weil ich die Folie schon geöffnet habe?

Danke :)
Nein, es gibt keine Probleme, wenn die Folie geöffnet wurde. Ich empfehle sogar das Öffnen, um die Qualität der Münzen zu überprüfen und die Kapseln fest zuzudrücken.
Wenn ich die Sets öffne um Einzelmünzen zu verschicken, habe ich immer eine Kapsel, die nicht richtig zu ist.
Aber es kann ja jeder so machen wie er möchte.
Übrigens verpacke ich meine Sendungen imme sehr sicher und trotzdem gibt es immer wieder Fälle, wo die Münzen nicht an ihrem Platz gehalten werden.
Das ganze System ist einfach schlecht konstruiert. Vom ganzen Plastikmüll will ich gar nicht reden.... Generell sind das schöne Münzen, aber was spricht denn gegen fünf Kapseln, die in Pappe gehalten werden. Ohne Folie, ohne weiteres Plastik.
 
Registriert
04.04.2017
Beiträge
754
Punkte Reaktionen
225
Ein schönes Etui mit Samteinlage für alle 5 Münzen wäre auch schön - alternativ auch wie Finnland ein Holzetui oder wie Frankreich die hochwertigen Pappverpackungen mit Magnetverschluss - und man sieht sogar beide Seiten - aber verpackungstechnisch hat die VfS (noch) gar nichts drauf.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
328
Die Farben haben keine offizielle Bezeichnung.
Hab mir damals extra mal die Mühe gemacht und mich beim Bundesverwaltungsamt und beim Bundesministerium für Finanzen durchgefragt.
 
Registriert
31.05.2002
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
29
Website
http
Ebay Username
eBay-Logo polymat
ich kenne diesen Link, aber da steht nur "der hellste Farbton 2019 ist das „Stuttgarter Grün“, gefolgt vom „Münchner Grün“ und einem satten „Karlsruher Grün“. Richtung Türkis geht das Grün aus Berlin und das dunkelste Grün kommt aus Hamburg". Das sind keine wirklichen Farbtöne :)
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
919
Punkte Reaktionen
186
Hinweisen wollte ich auf die dortige Aussage "Populäre Namen wie bei den früheren Ausgaben wird es ab jetzt jedoch nicht mehr geben".
 
Registriert
31.05.2002
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
29
Website
http
Ebay Username
eBay-Logo polymat
Hinweisen wollte ich auf die dortige Aussage "Populäre Namen wie bei den früheren Ausgaben wird es ab jetzt jedoch nicht mehr geben".

Ach Du verweist auf diesen Zatz
Populäre Namen wie bei den früheren Ausgaben wird es ab jetzt jedoch nicht mehr geben. Die bisherigen „halbamtlichen“ Bezeichnungen wie Kobaltblau, Kirsche oder Aprikose wurden von den Mitarbeitern der Prägestätten intern vergeben und sollen jetzt nicht mehr kommuniziert werden. Der hellste Farbton 2019 ist das „Stuttgarter Grün“, gefolgt vom „Münchner Grün“ und einem satten „Karlsruher Grün“. Richtung Türkis geht das Grün aus Berlin und das dunkelste Grün kommt aus Hamburg.

Ok, alles klar - vielen Dank ;)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet