5 Mark Deutsches Reich Hamburg 1913 ohne Prägestätte

R

Roy Obannon

Guest
Liebes Forum
im Netz finde ich leider keine Infos. Ich habe eine Münze Hamburg 5 Mark Deutsches Reich 1913 ohne Prägestätte mit Öse als Anhänger getragen. Von wem und in welcher Auflage wurde die Münze ohne Prägestätte J gemacht? Vielleicht weiss das ja jemand von Euch.
Danke im Voraus!
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.532
Punkte Reaktionen
12.317
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Bilder sagen mehr als tausend Worte.

 
Zuletzt bearbeitet:
R

Roy Obannon

Guest
Geht im Gästeforum nicht, Anmelden nur für die eine Frage ist mir zu mühsam. Die Münze samt Öse und Kette sieht allerdings unverdächtig aus und zum Epoche passend als das es sich um eine aktuelle Replika handelt. Im Münzkatalog steht Folgendes: "Im Handel tauchen Stücke von 1913 ohne Kürzel der Prägestätte auf, die als Probe oder als private Nachprägung bezeichnet werden." Was ist eine private Nachprägung?
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.848
Punkte Reaktionen
2.392
Geht im Gästeforum nicht, Anmelden nur für die eine Frage ist mir zu mühsam. Die Münze samt Öse und Kette sieht allerdings unverdächtig aus und zum Epoche passend als das es sich um eine aktuelle Replika handelt. Im Münzkatalog steht Folgendes: "Im Handel tauchen Stücke von 1913 ohne Kürzel der Prägestätte auf, die als Probe oder als private Nachprägung bezeichnet werden." Was ist eine private Nachprägung?

Wenn eine Anmeldung, die gerade einmal 60 Sekunden (wenn man schnell tippen kann) dauert dir zu mühsam ist, warum sollen wir uns ohne Bilder den Kopf zerbrechen in Spekulationen? Das ist mir zu mühsam...
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.532
Punkte Reaktionen
12.317
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
... Anmelden nur für die eine Frage ist mir zu mühsam. ...
Eine typische Ex-und-Hopp-Mentalität: Andere um Hilfe bitten, aber es selber zu mühsam finden, passende Voraussetzungen zu schaffen.

Schade!

Hier gibt es viele Münzfreunde, die gerne nach bestem Wissen und Zeit unentgeltlich ihre Hilfe anbieten, um ungelöste Fragen zu beantworten - aber nur auf Augenhöhe.

Egoistisches Verhalten - nur zum eigenen Nutzen - passt hier nicht rein.
 
Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
4.601
dann frage ich mich für was ein gästeforum gut sein soll hier
Es hat seinen guten Grund, warum das Einstellen von Bildern hier eine Anmeldung, also die Angabe der persönlichen Daten gegenüber dem Forumsbetreiber voraussetzt (Stichwort: Urheberrechtsverletzung). - Im Übrigen kann ich mich @bayreuth und @numisfreund nur anschließen: Von dem Wissen und dem Erfahrungsschatz anderer (kostenlos) profitieren, aber die eigenen "Bemühungen" nahe 0 halten zu wollen - das wird selten funktionieren.
 
Oben