www.honscha.de

5 Rubel Gold 1897 - 1911 und 10 Rubel Gold 1898 - 1911

Dieses Thema im Forum "Goldmünzen" wurde erstellt von bugi1976, 20. Januar 2019.

  1. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    67


    Schon lange faszinieren mich die russischen Goldrubel (inkl. Tscherwonetz mit dem selben Gewicht wie die 10 Rubel)

    Bei Numista habe ich gesehen, dass die Auflagezahlen verglichen mit der Größe des Landes doch sehr bescheiden sind:
    10 Rubel
    10 Rubles - Nikolai II, Russia

    So gibt es zB 1910 100T und 1911 50 T nur eine kleine Auflage.

    selbiges auch bei den 5 Rubel Münzen 1910 und 1911 mit 200T bzw. 100T Stück
    5 Rubles - Nikolai II, Russia

    Warum wurden hier nur so kleine Auflagen geprägt?
    Die 100 Mio. 5 Rubel und 40 Mio. 10 Rubel bis 1910 sind ja trotzdem nicht so eine große Menge.
    Sind die älteren (schwereren) 10 Rubel von Alexander III. oder noch ältere Goldstücke weiterhin umgelaufen oder war Gold damals einfach zu wertvoll?


    Vor 10 Jahren waren diese Münzen nur mit deutlichen Aufschlägen zu bekommen, inzwischen hat sich das wieder mehr dem Goldurs angenähert. Mit Glück findet sich in einem Lot eine 10 Rubel Münze mit kleiner Auflage.
    Foto folgt.
     
  2. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1.344
    5 Rubel waren mal recht viel Geld, denn selbst für eine Kopeke gab es damals wohl soviel zu kaufen dass es mit den Stücken Denga und Polushka (zu 1/2 bzw. 1/4 Kopek) noch Wechselgeld dafür gab. Die meisten Einwohner waren selbstversorgende Bauern bzw. Arbeiter in Fabriken, die werden vielleicht mal ab und an mal ein Silberstück gesehen haben, sind aber vermutlich nicht mit Beuteln voller Gold bezahlt worden. Wenn man zum Vergleich schaut, wieviele 5 und 10 Mark Gold im Kaisserreich umgelaufen sind, waren dass obwohl wirtschaftlich deutlich stärker auch nicht so viel mehr.
     
    bugi1976 gefällt das.
  3. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    7.762
    Waren das nicht reine Handelsmuenzen ? Ich meine mal gelesen zu haben, dass Russland nie den Uebergang vom Silber- zum Goldstandard geschafft hat.
     
    bugi1976 gefällt das.
  4. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    67
  5. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    67
  6. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    67
    image.jpg image.jpg

    Mir gefallen die richtig gut. Und zum Preis eines Tscherwonetz konnte ich nicht nein sagen.

    Die Münze von 1909 gefällt mir allerdings nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden