• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

50 Cent Stück Finnland 2000; Fehlprägung, Fälschung oder nachträgliche Beschädigung?

Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.583
Punkte Reaktionen
1.969
Moin Moin,

eine Bitte an Gesamteuro Sammler: Wer würde zur weiteren und evtl. möglichen endgültigen Klärung was diese "Besonderheit" ist - eine F oder FP - für echte Vergleichsmöglichkeiten hier Abb. von Wertseite und Rückseite eines normalen 50 Cent Stückes aus Finnland mit der Jahreszahl 2000 zur Verfügung stellen ?
 

Motengo

Foren - Sponsor
Registriert
02.05.2010
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
1.119
Moin Moin,

eine Bitte an Gesamteuro Sammler: Wer würde zur weiteren und evtl. möglichen endgültigen Klärung was diese "Besonderheit" ist - eine F oder FP - für echte Vergleichsmöglichkeiten hier Abb. von Wertseite und Rückseite eines normalen 50 Cent Stückes aus Finnland mit der Jahreszahl 2000 zur Verfügung stellen ?

Moin,
selbstverständlich gerne, interessantes Stück.
Hier also, Avers, Revers, Rand. Unkomprimiert zwecks besserem Vergleich.
Das Gewicht dieser Münze beträgt laut Feinwaage 7,73g.
 

Anhänge

  • 2000-FIN-KuMü-50cent(Revers).jpg
    2000-FIN-KuMü-50cent(Revers).jpg
    540,3 KB · Aufrufe: 83
  • 2000-FIN-KuMü-50cent(Avers).jpg
    2000-FIN-KuMü-50cent(Avers).jpg
    441,8 KB · Aufrufe: 85
  • 2000-FIN-KuMü-50cent(Rand).jpg
    2000-FIN-KuMü-50cent(Rand).jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 85
Registriert
10.07.2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
686
Ebay Username
eBay-Logo real_navada
Oje, Homeoffice vs. Kinderbetreuung...

Da fehlte mir ein Wort im zweiten Satz. So sollte es richtig lauten:

Der um 1 mm größere Durchmesser liegt daran, dass offenbar nicht der übliche Prägering verwendet wurde.

varukop hat ja dazu schon sehr gut geschrieben, ob die Prägung innerhalb eines größeren Prägerings, oder ohne Prägering ausgeführt wurde. Mich wundern eben die nur dezent angedeuten Pseudowellen. Daher auch von mir die Bitte nach dem genauen Durchmesser an unterschiedlichen Stellen.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.583
Punkte Reaktionen
1.969
Moin Moin,

leider hat „Pipboy2K“ meine Bitte ---
"warten wir, in der Hoffnung das „Pipboy2K“ hier immer mal wieder reinguckt, ab, was er uns zum Durchmesser an verschiedenen Stellen vermelden wird."
--- bisher nicht gelesen / lesen können. :(
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
12.527
Punkte Reaktionen
11.342
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Moin Moin,

leider hat „Pipboy2K“ meine Bitte ---
"warten wir, in der Hoffnung das „Pipboy2K“ hier immer mal wieder reinguckt, ab, was er uns zum Durchmesser an verschiedenen Stellen vermelden wird."
--- bisher nicht gelesen / lesen können. :(
Es war wohl nur ein zweimaliges kurzes Aufflackern hier im Forum. Am 9. März war er letztmalig hier. Vermutlich ist die Münze schon längst weitergewandert ...
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.583
Punkte Reaktionen
1.969
Moin,
selbstverständlich gerne, interessantes Stück.
Hier also, Avers, Revers, Rand. Unkomprimiert zwecks besserem Vergleich.
Das Gewicht dieser Münze beträgt laut Feinwaage 7,73g.
Moin Moin,
bei mir war das Ganze aufgrund der nicht erfolgten Rückmeldung des Fragestellers etwas in Vergessenheit geraten.
Nach Vergleich des hier vorgestellten 50 Cent-Stückes mit dem von "Montego" (Beitrag #12) zur Verfügung gestellten Abb. eines Stückes gleichen Jahrgangs ist mein Anfangsverdacht bestätigt, d.h., man muss von einer Fälschung ausgehen.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet