50 Pf 1950 G BDL in polierter Platte

Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.087
Punkte Reaktionen
1.614
...
Ein örtlicher Münzhändler sagte zu mir, dass sie keinen Wert haben, aber er wollte mir dafür 250 Euro geben. .

Jetzt bin ich erst recht mal gespannt was der Experte den dir der Kronerogøre vorgeschlagen hat für einen Wert nennt.
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.693
Punkte Reaktionen
2.043
.......
Im Internet gibt es viele Artikel dazu, genauso wie hier, aber ich möchte sicher gehen, ob echt oder unecht.
Wohin kann ich mich wenden, um herauszufinden, ob es sich um echte oder gefälschte Exemplare handelt?
Ein örtlicher Münzhändler sagte zu mir, dass sie keinen Wert haben, aber er wollte mir dafür 250 Euro geben. Was soll ich davon halten?
.......

Moin Moin,

ein nach der Aussage "keinen Wert" doch ein etwas merkwürdiges Angebot des Händlers :eek:.
Wie "Kronerogøre" habe auch ich jede Menge fast wertlose Münzen und würde somit auch gern den Münzhändler kennenlernen ;) :).

-------> Bevor evtl. Kosten verursacht werden, sollte man auf jeden Fall das Gewicht mit 2 Stellen nach dem Komma bestimmen (lassen - in (D)einer Apotheke möglich).
Mit Nennung des jeweiligen Gewichtes und zur Abschätzung der Erhaltung der Münzen die Einstellung jeweils scharfer Scans von Wert- und Rückseite kann evtl. hier im Forum schon mal eine gewisse Aussage zu den Stücken gemacht werden.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.789
Punkte Reaktionen
2.336
Moin Moin,

ein nach der Aussage "keinen Wert" doch ein etwas merkwürdiges Angebot des Händlers :eek:.
Wieso, wenn der Händler sonst nur Big Maple Leaf oder 1933 20 Dollar Gold Münzen dealt, ist die Aussage "250 Euro sind kein Wert" aus seiner Perspektive korrekt.
 
Registriert
29.03.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hallo!

Hier jetzt mal die Bilder!
Die Daten lauten: 19,97 mm Durchmesser, Gewicht 3,45 g
 

Anhänge

  • 20170728_151433.jpg
    20170728_151433.jpg
    632,1 KB · Aufrufe: 477
  • 20170728_151352.jpg
    20170728_151352.jpg
    666 KB · Aufrufe: 416
  • 20170728_151224.jpg
    20170728_151224.jpg
    636,9 KB · Aufrufe: 381
  • 20170728_151141.jpg
    20170728_151141.jpg
    546,3 KB · Aufrufe: 411
Registriert
29.03.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
So, habe heute Nachricht vom Gutachter bekommen. Beide Münzen sind "ECHT".
Soviel zum Thema Münzschrott.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.105
Sollte Jemand Interesse an die Münzen haben, nehme ich gerne Angebote entgegen.

Und das zum Thema Verkaufsangebote im Forum:

6. Bitte haben Sie Verständnis , dass wir keine kommerzielle Werbung (auch in Form von Links) , An- und Verkaufsanzeigen oder Verweise auf Forumsysteme mit ähnlichem Inhalt (Numismatik) hier im Forum erlauben.
 
Registriert
29.03.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Das eigendlich nicht. Da ich sie als Beigabe bekommen habe, währe es auch nicht so schlimm gewesen, wenn es wirklich Schrott währe. Aber so ist die Freude noch schöner.
 
Oben