• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

(72) Gordian III.: Bilder- und Diskussionsfaden

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Marcus Antonius Gordianus

geboren: 225 n.Chr.
gestorben: 244 n.Chr.
Regierungszeit: 238 bis 244 n.Chr.

Kurzbiographie:
Großvater und Onkel des Gordian III. waren Gegenkaiser, die 238 n.Chr. im Zuge einer Revolte gegen den Kaiser Maximinus I. Thrax (als Gordian I. und Gordian II.) ausgerufen wurden. Sie unterlagen jedoch einem dem Kaiser Maximinus I. Thrax treu ergebenen Statthalter. Nachdem Gordian II. in der entscheidenden Schlacht gefallen war, nahm sich sein Vater Gordian I. das Leben.

Der Senat, der sich mit den Gegenkaisern verbündet hatte und sich nicht zu Unrecht vor der Rache des Maximinus I. Thrax fürchtete, ernannte daraufhin Balbinus und Pupienus zu Kaisern. Auf Druck des Volkes adoptierten die Beiden Gordian III. und machten ihn zum Caesar.

Nach dem Tod des Maximinus I. Thrax wurden Balbinus und Pupienus von den Prätorianern erschlagen und Gordian III. zum sechsten Kaiser des Jahres 238 ausgerufen.

Gordian war zu diesem Zeitpunkt erst 13 Jahre alt. Die Verwaltung des Reiches wurde von einem erfahrenen Rat aus Militärs und Beamten geführt. Eine herausragende Stellung hatte der Prätorianerpräfekt Timisitheus inne, der Gordian mit seiner Tochter verheiratete.

Auf Veranlassung des Timisitheus sollte dem erneuten Vordringen der Sassaniden im Osten des Reiches Einhalt geboten werden. Gordian III. zog 242 mit den römischen Truppen gen Osten. Timisitheus errang bedeutende Erfolge und konnte die Provinz Mesopotamien sichern.

Im Laufe des Feldzuges verstarb 243 Timisitheus. Gordian ernannte Iulius Philippus (den späteren Kaiser Philippus I. Arabs) zu dessen Nachfolger als Berater. Der ehrgeizige Philippus diskreditierte Gordian bei seinen Truppen und sorgte 244 für die Ermordung des erst 19jährigen Kaisers.

Hier ein link zu einer etwas ausführlicheren Schilderung in der Rubrik „Münzen und Geschichte“.

(Quellen:
- Wikipedia
- Ursula Kampmann: Die Münzen der römischen Kaiserzeit)
 
Zuletzt bearbeitet:

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 86
Kampmann: 72.19
Prägestätte: Rom

Revers: Laetitia
 

Anhänge

  • 001a.jpg
    001a.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 272
  • 001r.jpg
    001r.jpg
    51,3 KB · Aufrufe: 293

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Sesterz

RIC: 311a
Kampmann: 72.96
Prägestätte: Rom

Revers: Securitas
 

Anhänge

  • 091a.jpg
    091a.jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 263
  • 091r.jpg
    091r.jpg
    70 KB · Aufrufe: 251

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
AE 31

AMNG: 83
Kampmann: 72.x
Prägestätte: Viminacium
 

Anhänge

  • 130a.jpg
    130a.jpg
    73,7 KB · Aufrufe: 261
  • 130r.jpg
    130r.jpg
    73,7 KB · Aufrufe: 255
Zuletzt bearbeitet:

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 65
Kampmann: 72.9
Prägestätte: Rom
Prägezeitraum: 240 n.Chr. (3. Emission)

Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers: CONCORDIA MILIT

RIC-65-a.jpg RIC-65-r.jpg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 1
Kampmann: 72.13.1
Prägestätte: Rom
Prägezeitraum: 238/239 n.Chr. (1. Emission)

Avers: IMP CEAS M ANT GORDIANVS AVG
Revers: FIDES MILITVM

012-a.jpg 012-r.jpg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 84
Kampmann: 72.17
Prägestätte: Rom
Prägezeitraum: 241-243 n.Chr. (4. Emission)

Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers: IOVI STATORI
003-a.jpg 003-r.jpg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 147
Kampmann: 72.24
Prägestätte: Rom
Prägezeitraum: 243/244 n.Chr. (5. Emission)

Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers: MARTEM PROPVGNATOREM
004-a.jpg 004-r.jpg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 89
Kampmann: 72.39.1
Prägestätte: Rom
Prägezeitraum: 241-243 n.Chr. (4. Emission)

Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers: P M TR P V COS II P P
005-a.jpg 005-r.jpg
 

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
6.798
Punkte Reaktionen
5.624
Gordian III.
Antoninian

RIC: 216
Kampmann: 72.45
Prägestätte: Antiochia
Prägezeitraum: 242-244 n.Chr. (Roman Style)

Avers: IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
Revers: SAECVLI FELICITAS
006-a.jpg 006-r.jpg
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet