www.honscha.de

Ab 2019 kein internationaler Warenversand mehr in Briefen und Einschreiben

Dieses Thema im Forum "Versand" wurde erstellt von DDresdner, 29. Dezember 2018.

  1. schurl

    schurl

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    813


    bringt halt nix, wenn der arbeiter im verteilerzentrum aus welchem grund auch immer dies anders sieht ;)
     
  2. Seltengast

    Seltengast Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    4.829
    Zustimmungen:
    5.649
    Aus Spanien werden schon mal sehr gerne illegale Drogen versendet. Möglicherweise war dies bloß eine Stichprobe.
     
  3. IhasOuts

    IhasOuts

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    96
    Bei mir wurde schon alles geöffnet, Päkchen, Pakete, Briefe. Teils musste ich das dann beim Zoll selbst abholen, was supernervig ist. Und Gebühren hat es auch mitunter gekostet. Fragt aber nicht wieviel, ist zu lange her. Meist kamen die kontrollierten Sendungen aus Asien.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden