Achtung an alle ebay-Verkäufer: ebay ändert die Zahlungsabwicklung

Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.807
Punkte Reaktionen
1.328
@Leitwolf ob diese Zahlen mit der Einführung der neuen Zahlungsabwicklung, der Erderwärmung oder den Corona-Lockerungen zusammenhängen, ist statistisch mit dieser geringen Datenmenge nicht beweisbar. Die Münzsammelei geht schon seit Jahren zurück, bereits vor Corona klagten (ehrliche…) Händler über sinkende Besucherzahlen. Ausserdem gibt es sich jährlich wiederholende Schwankungen des Kaufinteresses, woran dann auch das Verkaufsinteresse gekoppelt ist. Also bis jetzt nur Küchenstatistik.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.853
Punkte Reaktionen
2.394
Zeit für das Juli-Update (hier noch die Mai-Zahlen):

"Münzen-Varia-Sammlungen & -Lots": 13.302, davon 2.623 im Auktionsformat.

"Münzen aus Altdeutschland (bis 1871)": 24.355, davon 2.295 im Auktionsformat.

"Münzen aus dem deutschen Reich (1871-1945)": 75.638, davon 9.103 im Auktionsformat.

---

Es zeichnet sich ein Trend ab. Insbesondere der Anteil des klassischen Auktionsformats geht zurück.
Absolut. Innerhalb 2 Monaten ca. 1/3 der Auktionen weg in Altdeutschland und Münzen aus dem Deutschen Reich ist relativ eindeutig. Ich denke nicht, dass das alleinig am Sommer liegt. Grade bei Altdeutschland gab es ja früher gerne mal alte Scheide- und Kleinmünzen auch in schlechter Erhaltung ab 1 Euro von Sammlern eingestellt, die man ab und zu dann auch tatsächlich um den Startpreis ersteigern konnte bei kleinen Versandkosten. Sowas dürfte zukünftig der Vergangenheit angehören.
Auch bei den Sammlungen und Lots, eine Kategorie die gerade von Privatverkäufern gerne als "alles auf einmal" genutzt wird ein sehr deutlicher Rückgang.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
@Leitwolf ob diese Zahlen mit der Einführung der neuen Zahlungsabwicklung, der Erderwärmung oder den Corona-Lockerungen zusammenhängen, ist statistisch mit dieser geringen Datenmenge nicht beweisbar. Die Münzsammelei geht schon seit Jahren zurück, bereits vor Corona klagten (ehrliche…) Händler über sinkende Besucherzahlen. Ausserdem gibt es sich jährlich wiederholende Schwankungen des Kaufinteresses, woran dann auch das Verkaufsinteresse gekoppelt ist. Also bis jetzt nur Küchenstatistik.
Ich mag Küchenstatistik.
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
945
Punkte Reaktionen
2.056
Am 9. Juli läuft die letzte Frist ab und Angebote werden deaktiviert. Dürft auch noch eine größere Anzahl von Münzangeboten betreffen.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.807
Punkte Reaktionen
1.328
@bayreuth Ich beuge mich deinem durch die lange Analyse von Corona-Nachrichten erworbenen statistischen Fachwissen. Das nimmt sonst hier kein Ende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
Ich habe jetzt mal bei Ebay bei den Doppelkronen (20 Mark Kaiserreich) nachgesehen. Insgesamt 577 Angebote. Als Auktion laufen nur 60 Angebote davon. Von den 60 sind ca 30 mit soch hohem Strtgebot, das keiner bietet. Bleiben 30 übrig. Von dene sind 8 Irrläufer, also falsch eingestellt. Macht in der Summe aktuell 22 Angebote die klassisch als 1 Euro Auktion beboten werden.
Zumindest in der Kategorie dürfte der Schuss aktuell nach hinten losgegangen sein.
Aber abwarten.
Eine gute Woche später noch `ne Küchenstatistik.
Aktuell bei den Doppelkronen 556 Angebote (relativ gleich zu letzter Woche.) Aber als Auktion nur noch 28 Angebote! Also die Hälfte weniger. Davon noch ganze 8 mit Geboten, also als klassische Auktion.
 
Registriert
26.12.2004
Beiträge
945
Punkte Reaktionen
2.056
Angebote sind, entgegen der Ankündigung, am 9. Juli noch nicht deaktiviert worden.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
Eine gute Woche später noch `ne Küchenstatistik.
Aktuell bei den Doppelkronen 556 Angebote (relativ gleich zu letzter Woche.) Aber als Auktion nur noch 28 Angebote! Also die Hälfte weniger. Davon noch ganze 8 mit Geboten, also als klassische Auktion.
8 Tage später, gesamt 545 Angebote, als Auktion 29, relativ gleich. Aber immerhin jetzt 12 mit Geboten als klassische Auktion.
 
Oben