Achtung an alle ebay-Verkäufer: ebay ändert die Zahlungsabwicklung

Registriert
17.11.2004
Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
4.601
Küchenstatistik-Update:

Jeweils eindeutiger Trend, aber mit markanten Ausreißern nach oben im August/September (bzgl. Auktionsformat bei Altdeutschland u. Deutsches Reich).
 

Anhänge

  • Küchenstatistik.pdf
    20,7 KB · Aufrufe: 33
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.512
Punkte Reaktionen
525
Küchenstatistik-Update:

Jeweils eindeutiger Trend, aber mit markanten Ausreißern nach oben im August/September (bzgl. Auktionsformat bei Altdeutschland u. Deutsches Reich).
Ein nicht näher genannter Mitarbeiter von Ebay spricht von eklatanten Rückgängen im Privatanbieterbereich. Wirklich wundern dürfte das niemand. Ich kenne keinen mehr persönlich, der noch privat bei ebay als Verkäufer einstellt.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.853
Punkte Reaktionen
2.394
Ein nicht näher genannter Mitarbeiter von Ebay spricht von eklatanten Rückgängen im Privatanbieterbereich. Wirklich wundern dürfte das niemand. Ich kenne keinen mehr persönlich, der noch privat bei ebay als Verkäufer einstellt.
Schön zu sehen, dass ich auch das korrekt vorhergesagt habe. Wobei es angesichts der eingeführten Maßnahmen absolut logisch war das das passiert.
 
Registriert
05.12.2012
Beiträge
1.512
Punkte Reaktionen
525
Schön zu sehen, dass ich auch das korrekt vorhergesagt habe. Wobei es angesichts der eingeführten Maßnahmen absolut logisch war das das passiert.
Ich finde es trotzdem schade, da ich ganz früher sehr viel bei ebay gekauft habe. Mittlerweile meide ich den Laden komplett.
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
Ich finde es trotzdem schade, da ich ganz früher sehr viel bei ebay gekauft habe. Mittlerweile meide ich den Laden komplett.
Verkaufen mach ich überhaupt nicht mehr. Kaufen sehr selten. Was auch die Händler interessieren sollte, früher habe ich auch gern mal einen Blindschuss (nicht nur Ebay) gemacht, soll heißen um eventuell ein besseres Stück zu bekommen. Das verkneife ich mir mittlerweile ganz, da der eventuelle Verkauf eines ausgetauschten Stückes mir zu teuer ist.
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
1.226
Punkte Reaktionen
786
Ein nicht näher genannter Mitarbeiter von Ebay spricht von eklatanten Rückgängen im Privatanbieterbereich. Wirklich wundern dürfte das niemand. Ich kenne keinen mehr persönlich, der noch privat bei ebay als Verkäufer einstellt.
So wollte es Ebay doch. Anders waren die Maßnahmen ja nicht zu begründen.
 
Registriert
25.02.2002
Beiträge
4.807
Punkte Reaktionen
1.328
Bei Rückerstattung von Versandkosten an den Käufer (beispielsweise bei separaten Mehrfachkäufen) erhält der Verkäufer übrigens seit neuestem nicht mehr die anteilige, variable Verkaufsprovision erstattet. "Früher" konnte man deswegen nach Erstattung anrufen und erhielt diese zurück (Bei 6 Euro beispielsweise 66 Cent, sind auch zwei Nespresso-Kapseln....).
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
293
Punkte Reaktionen
230
hab ich auch schon gemerkt - ein Käufer von 2 Artikeln hat sofort nach Auktionsende gezahlt und dann gemeckert weil er nicht 2 x 12 Euro Versand zahlen wollte - hab ihm 1 x 12 Euro zurückerstattet - mach ich auch nie wieder...
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.738
Punkte Reaktionen
7.441
Bei Rückerstattung von Versandkosten an den Käufer (beispielsweise bei separaten Mehrfachkäufen) erhält der Verkäufer übrigens seit neuestem nicht mehr die anteilige, variable Verkaufsprovision erstattet. "Früher" konnte man deswegen nach Erstattung anrufen und erhielt diese zurück (Bei 6 Euro beispielsweise 66 Cent, sind auch zwei Nespresso-Kapseln....).
Wenn ich so etwas lese, frage ich mich was das für ein Geschäftsgebaren ist. Richtig keines wo man vertrauen in ebay bekommen kann. Da ist man als Verkäufer für ebay kein Partner, sondern die Kuh die gemolken wird, wo es nur geht. Es geht nur um das abkassieren. Sowas geht meist nicht lange gut.
 
Oben