ACHTUNG FEHLPRÄGUNG 2 EURO 100%

Registriert
28.10.2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
IMG_20201028_001552.jpg
IMG_20201028_001816.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
31.12.2013
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
545
Du hast was in deiner Überschrift nach dem % Zeichen vergessen.

"Nicht"


Nichts deutet auf eine Fehlprägung hin.
Schaut nach starken Gebrauchsspuren oder und Prägeschwäche aus.


Warum eigentlich immer die Griechen?
Sind es die Brüste? :lachtot:
 

michel008

Schrottsammler
Teammitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
2.348
Punkte Reaktionen
1.409
Du hast was in deiner Überschrift nach dem % Zeichen vergessen.

"Nicht"

Nichts deutet auf eine Fehlprägung hin.
Schaut nach starken Gebrauchsspuren oder und Prägeschwäche aus.
Und eine Prägeschwäche ist keine Fehlprägung?
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
281
Das ist sogar ziemlich deutlich eine Fehlprägung. Ob ein großer Mehrwert damit generiert werden kann ist jedoch fraglich. Ich halte es aber für möglich dass ein paar Euro dafür mehr gegeben werden.
Viele Grüße
 
Registriert
31.12.2013
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
545
Für mich ist eine Prägeschwäche keine Fehlprägung.

Danke aber für die belehrenden Worte.


Ebay zeigt sehr gut, was griechische Münzen so bringen, oder eher was die Tollen dafür haben wollen.

Zehntausende. :lachtot:
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
281
Für mich ist eine Prägeschwäche keine Fehlprägung.

Danke aber für die belehrenden Worte.


Ebay zeigt sehr gut, was griechische Münzen so bringen, oder eher was die Tollen dafür haben wollen.

Zehntausende. :lachtot:

Denke das ist weniger eine Auslegungssache. Das Aussehen läßt sich auf einen Fehler zurückzuführen. Nicht auf Toleranz, nicht auf eine Beschädigung, nicht auf eine Fälschung und nicht auf eine Manipulation oder Umlaufspuren. Damit ist es als Fehlprägung einzustufen. Ob nun aus Griechenland oder nicht. Wie es mit dem Wert aussieht steht auf einem andern Blatt.

Dann ist das auch keine Fehlprägung?

Viele Grüße
 

Anhänge

  • E70E5DE5-6F1F-4B8F-8EA1-BF2ACE0CDE91.jpeg
    E70E5DE5-6F1F-4B8F-8EA1-BF2ACE0CDE91.jpeg
    256,5 KB · Aufrufe: 30
  • 5BC37CAA-43E2-4241-BB7B-E34840C7BD4A.jpeg
    5BC37CAA-43E2-4241-BB7B-E34840C7BD4A.jpeg
    301,1 KB · Aufrufe: 30
Registriert
10.11.2019
Beiträge
142
Punkte Reaktionen
39
Ich schätze das Expertenwissen sehr, aber von einer Fehlprägung zu sprechen, Leute Leute ... das ist höchstens eine Prägeschwäche, vielmehr aber durch Abnutzung hervorgerufen.
 

BGK

Registriert
08.07.2016
Beiträge
1.272
Punkte Reaktionen
281
Ich schätze das Expertenwissen sehr, aber von einer Fehlprägung zu sprechen, Leute Leute ... das ist höchstens eine Prägeschwäche, vielmehr aber durch Abnutzung hervorgerufen.

Na dann.
Scheinst ja ein Sammler von Fehlprägungen zu sein.
 
Oben