AE 1-4: Was ist was?

Registriert
11.10.2013
Beiträge
623
Punkte Reaktionen
1.392
Kennt jemand der Spezialisten für die römische Kaiserzeit eine genaue Definion dieser vier Klassen von spätrömischen Kupfermünzen? Ich finde widersrpüchliche Angaben; mal scheint es nach Gewicht, dann nach Durchmesser zu gehen, der dann aber wieder unterschiedlich ausfallen kann...
Danke für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11.09.2009
Beiträge
12.096
Punkte Reaktionen
12.021
Der Kampmann verwendet die Bezeichnungen in Bezug auf den Durchmesser.
 
Registriert
11.10.2013
Beiträge
623
Punkte Reaktionen
1.392
Bei Kampmann hab ich aber leider keine entsprechende Aufstellung gefunden. Die Begriffe werden leider nur verwendet, nicht stringent erklärt.
Wikipedia (Aes grave – Wikipedia) und das Münzlexikon von Kahnt unterteilen auch nach Durchmesser, nur sind die Münzen bei Kahnt alle viel kleiner. A4 ist für ihn unter 11mm...
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet