www.honscha.de

Aktuelle Umfrage der VfS - mitmachen!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von numisfreund, 22. August 2018.

  1. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    1.079


    Ich bin jetzt irritiert

    upload_2018-8-23_14-21-33.png

    Ist jetzt Stempelglanz teuer als Spiegelglanz oder wo wollen die 20% Nachlass gewähren?
     
  2. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.237
    Zustimmungen:
    4.842
    Nein. Da steht: wenn 20% Preisnachlass, dann lieber Stempelglanz.
     
  3. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    1.079
    Danke sehr. So habe ich es auch verstanden. Aber es irritiert mich weiterhin.

    Soll die dritte Option vllt. heisen, auch bei einem 20% Nachlass auf Spiegelglanz würde ich mich weiterhin für Stempelglanz entscheiden?
     
  4. moppel65

    moppel65 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    7.806
    Zustimmungen:
    7.816
    Ich lese zwischen den Worten:
    Wenn Stempelglanz 20% billiger ist als Spiegelglanz, dann nehme ich Stempelglanz.

    Ist nur eine Interpretation meinerseits, die der VfS bei der Preisfindung dienlich sein soll.
    Das kann aber auch meinem Hirn mit einer unbegründeten Paranoia entsprungen sein. o_O
     
    IhasOuts gefällt das.
  5. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    1.079
  6. schurl

    schurl

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    844
    sorry, aber nachdem ich die Umfrage gemacht habe: was soll das?
    wie kann die vfs den gewinn maximieren. so hätte die Umfrage lauten müssen
     
  7. Leitwolf

    Leitwolf

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    4.000
    Von der Historie abgesehen gibt es keinerlei Rechtfertigung, warum sich unser Staat (noch) fünf Prägestätten "leistet". Doch weil es so ist, wie es ist, geht dein Vorschlag genau in die richtige Richtung!
     
    kprhalle, Kempelen und IhasOuts gefällt das.
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.686
    Zustimmungen:
    9.906
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Wenn sich in der freien Marktwirtschaft der Betrieb von mehr als einer Prägestätte (zum Beispiel auch fünf) betriebswirtschaftlich rechnet, wäre der Betreiber dumm, diese zu schließen. Schließlich werden dort nicht nur Euros geprägt.

    Ob unsere (Umlauf-)Münzen anteilig von allen Prägestätten gleichermaßen geprägt werden müssen und es folglich fünf Varianten gibt, ist eine andere Frage. Hier könnte man sicherlich optimieren und arbeitsteilig vorgehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2018
  9. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    3.315
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    Ich habe auch an der Umfrage teilgenommen. Wer auch immer diese Umfrage erstellt hat, hat keine Ahnung oder wurde dazu gezwungen.
    Numismatik scheint bei der VfS irgendwie nur aus aktuellen Münzen zu bestehen. Dass es wirklich alte Münzen gibt, scheinen die nicht mal zu ahnen.
    Insgesamt zielt die Umfrage meiner Meinung nach auf folgendes ab:
    • die Chancen für eine deutsche Anlagemünze auszuloten
    • die Verkaufszahlen wieder anzuheben, nachdem die Kunden wohl massenweise davonlaufen bzw. -sterben
    • irgendwelchen überteuerten Klimbim zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, den niemand braucht
    • die Preise für Stempelglanz anzuheben auf 20 % unter den Spiegelglanz-Preisen (das lese ich nämlich aus dieser Fragestellung heraus)
    • herasuzufinden, was die potentiellen Kunden so an Geld parat haben
    Dass es überhaupt eine Umfrage gibt, ist schon mal gut. Ob es etwas bringen wird für die Sammler bleibt abzuwarten...
    Vermisst habe ich Fragen zu Design und Gestaltungsqualität und Beteiligung der Sammler bei der Auswahl von Gestaltungsvorschlägen.
    Was uns die nächsten Jahre erwartet, sind wohl tolle Verpackungen, eine saftige Preisanpassung nach oben (billiger wird es sicher nicht) und eine Serie mit Burgen und Schlössern (siehe Luxemburg - gäääähn).

    Mein Gehalt und Vermögen geht die VfS Nullkommanichts an!!! Der Staat schnüffelt schon so viel zu viel herum.
     
    Handzumgrus, redlock, Seltengast und 5 anderen gefällt das.
  10. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    1.079
    1.) Hoffe ihr habt alle beim Verdienst Hartz4 eingegeben.
    2.) Was seid ihr im Jahr bereit zu investieren? Am liebsten max. nur 100€





    Ideen, Vorschäge und Kritik an die VfS

    1.) Änderung der Ausgabepolitik bei den Bundfesbanken bei der 5€ Münze.
    2.) Bessere Prägequalität einführen bei Hamburg und Berlin, siehe Bayrische Münzprägeanstallt in München
    3.) Silbergehalt der 20€ Münze auf 1 Unze erhöhen, oder Nominal wider zurück auf 10€ setzen
    4.) Bessere Verteilung der einzelnen Prägestätten auf die existierenden Bundesbanken und Händler. Kein Ausverkauf von einzelnen Prägestätten, siehe 25€ Münze "G"
    5.) Bessere Kundenberatung. Wo habt ihr die 25€ Gs verschickt? Jahre später tauchen dann doch Notreserven aus den Tresoren der VfS auf. Strukturlosigkeit im Laden!
    6.) Motive der Münzen sollten nicht im Vakuum schweben. Hintergrund ausarbeiten und detailreich gestallten. Siehe MÖ
    7.) Polymerring nicht als Hightechlösung anpreisen. Das Material ist auch bei knapp werdenden Erdölreserven keine Wertanlage.
    8.) Themen deutscher Münzen sollten auch zu Deutschland passen.
    8.) Wappen von deutschen Großstädten (die ein Jubiläumsjahr haben) in mehrfarbenen Niobmünzen würdigen, ggf. auch die Bundesländerwappen. (Marktlücke)
    9.) Sammler bei Motivwettbewerben mitbestimmen lassen.
    10.) Transparentere Preisgestalltung. Wie rechtfertigt sich der Preisanstieg der 2€ Coincard von 3€ auf 4,90€ ?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden