www.honscha.de

Aktueller Bestellschein Vatikan

Dieses Thema im Forum "Euromünzen" wurde erstellt von schwaelbchen, 12. Januar 2020.

  1. schwaelbchen

    schwaelbchen

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    302


    Guten Morgen zusammen,

    kann mir vielleicht jemand sagen was genau der aktuelle Bestellschein (1. Position zu 46 Euro) vom Vatikan beinhaltet und warum keine Zahlung via Kreditkarte mehr möglich ist?

    Vielen Dank für Deine Antwort im Voraus.
    Jens

    20200112_090616.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2020
  2. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    10.783
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Es handelt sich hier um den Numisbrief mit der 2€CC "Sixtinische Kapelle" aus 2019.

    Die nicht mehr mögliche Zahlung mit Kreditkartendaten (seit 01.01.2020) sind den neuen Vorschriften im Zahlungsverkehr geschuldet - siehe online-Banking etc. Der Vatikan bevorzugt E-PAY. Ich auch - keine Probleme dabei erlebt bisher ...
     
  3. schwaelbchen

    schwaelbchen

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    302
    Vielen Dank für Deine Erläuterungen.
    Wünsche noch einen schönen Sonntag.
     
  4. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.885
    Zustimmungen:
    8.148
    Über e-pay ist doch immer noch eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
     
  5. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    10.783
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Richtig. Es ist nun jedoch eine zweite "Rückbestätigung" durch den Kontoinhaber nötig, wie beim geänderten Online-Banking. Ein reines Einsenden aller KK-Daten reicht aus Sicherungsgründen, auch im Sinne des Zahlers - nicht mehr aus.
     
  6. swissmint

    swissmint

    Registriert seit:
    2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    34
    gut zu wissen - dann gibt's von mir eben wieder 'nen Scheck :p
     
  7. Mia

    Mia

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    31
    Die gibts bei uns leider nicht mehr.
    Was genau muss man für das EPAY unternehmen?
     
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    11.603
    Zustimmungen:
    10.783
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Aus der Vatikan-Homepage:

    EPAY

    Starting from the next philatelic and numismatic issues, a new method of payment will be possible, called E-PAY (electronic payment).

    The system is fast and secure for providing payment of items ordered with just a click.

    Here is what to do:

    1. if you have not done so already, please provide us with your email address;

    2. complete the order form you will receive with the next issues, choosing the E-PAY payment method and sending the form to the Philatelic and Numismatic Office by email, fax or mail;

    3. provide payment by clicking on the link you will receive in the email confirmation of your order. The web page that will open is the new site of the Vatican’s Philatelic and Numismatic Office. You will be asked to enter your email address and your PIN. After entering these credentials you will then be shown the total amount due with a form to enter your credit card information in order to complete the transaction.

    Payment via E-PAY is not possible for the philatelic subscription.

    Quelle: EPAY

    Übersetzung:

    EPAY

    Ab den nächsten philatelistischen und numismatischen Ausgaben wird eine neue Zahlungsart möglich sein, die E-PAY (elektronische Zahlung) genannt wird.

    Das System ist schnell und sicher und ermöglicht die Bezahlung der bestellten Artikel mit nur einem Klick.

    Hier ist, was zu tun ist:

    1. Falls Sie dies noch nicht getan haben, geben Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse an;
    2. Füllen Sie das Bestellformular aus, das Sie mit den nächsten Ausgaben erhalten, wählen Sie die Zahlungsart E-PAY und senden Sie das Formular per E-Mail, Fax oder Post an das Philatelistische und Numismatische Büro;
    3. die Zahlung durch Anklicken des Links, den Sie in der E-Mail-Bestätigung Ihrer Bestellung erhalten, vornehmen. Die Webseite, die sich öffnen wird, ist die neue Website des Vatikanischen Philatelisten- und Numismatikbüros. Sie werden gebeten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre PIN einzugeben. Nach Eingabe dieser Daten wird Ihnen dann der Gesamtbetrag mit einem Formular zur Eingabe Ihrer Kreditkarteninformationen angezeigt, um die Transaktion abzuschließen.

    Die Zahlung per E-PAY ist für das Philatelie-Abonnement nicht möglich.


    Persönliche Anmerkung: Funktioniert problemlos!!
     
  9. llinde

    llinde

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    66
    Sind auch meine Erfahrungen, schnell, sicher, eigentlich wie jeder gute Webshop.
     
  10. Andreas 2

    Andreas 2

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    31
    Ich werde und den NEUEN Bedingungen ( Zahlung ) meine Vatikan Münzen nur noch
    über den Zweitweg bestellen. Sind auch nicht viel teurer.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden