www.honscha.de

Alte DM Geldscheine aus den 60ern /70ern, Bundesbank oder Bucht?

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von bayreuth, 28. Mai 2017.

  1. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.290


    Hallo,

    da ich mich mit Scheinen überhaupt nicht auskenne, meine Anfrage hier.
    Mir sind einige ältere DM-Scheine in die Hände gekommen, ich meine mich zu erinnern das es da einige Seriennummern geben könnte die einen Mehrpreis bei Ebay bringen könnten, vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen mit enstprechendem Fachwissen.
    Zustand ist nicht mehr ganz kassenfrisch, aber auch nicht zu sehr abgenudelt.
    5 DM 2.Januar 1960
    A 7576972 W
    A 5265442 W
    10 DM 2. Januar 1970
    CB 6579649 Z
    CF 6231032 F
    10 DM 1. Juni 1977
    CH 7168815 A
    CG 7371239 B
    CG 0780415 A
    20 DM 2. Januar 1970
    ZE 2878101 A
    50 DM 2. Januar 1970
    KE2984340 P
    100 DM 2.Januar 1970
    NE 7089232 A
     
  2. CMM85

    CMM85

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    3.316
    Zustimmungen:
    1.843
    Grundsätzlich lohnt sich meiner Einschätzung nach ein Verkauf bei Ebay. Selbst schlechte Erhaltungen gehen z.T. einiges über Nominal weg. Und hier handelt es sich um ältere Ausgaben und nicht die letzten mit Datum 02.01.1980!
    Seltene Seriennummern wären die Ersatzbanknoten, welche mit Y oder Z beginnen.
     
  3. bayreuth

    bayreuth Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2007
    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    1.290
    Danke für die Einschätzung.
    Also wäre der 20er schon mal was wert (weil Z am Anfang steht).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden