www.honscha.de

Alte unbekannte Münze

Dieses Thema im Forum "Bestimmungsfragen" wurde erstellt von LosFawkos, 4. Januar 2019.

  1. LosFawkos

    LosFawkos

    Registriert seit:
    2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ebay Username:
    eBay-Logo fawkes_2005


    Hallo zusammen,

    ich habe von einem Arbeitskollegen seine Münzsammlung bekommen, da er sie auflösen möchte. Neben zahlreichen Münzen von Auslandsreisen (Franc, Peseten, Lire, ...) ist eine dabei, die er vor Jahren als "römische Münze" erworben hat.
    Da ich mich in diesem Gebiet absolut nicht auskenne und ihn nicht über den Tisch ziehen will, würde ich gern mal eure fundierte Meinung hören.
    Kennt einer die Münze? Herkunft / Jahr / Wert?

    Danke :)
     

    Anhänge:

  2. ischbierra

    ischbierra

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    1.071
    Ebay Username:
    eBay-Logo ischbierra
    Das dürfte ein Follis des Kaisers Constantin I. sein, aus Kyzikus. Auf der Vorderseite lese ich: CONSTANTINVS MAX AVG; auf der Rückseite: GLORIA EXERCITVS; im Abschnitt: SMKB; was bedeutet: sacra moneta Kyzikus, 2.Offizin. Dieser Spätrömerstücke sind sehr haufig. Wert: max. 5 €.
    Gruß ischbierra
     
    LosFawkos und B555andi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden