Anfängerfragen zu Reichsmünzen

Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.014
Punkte Reaktionen
6.094
@Fusselbär: münze 1 ist doch bereits ganz klar schon ohne die randfotos als fälschung auszumachen.
die schriftform auf dem avers ist derart konkav, dass es recht schnell ins auge fällt.
und über den rand muss wohl nichts mehr gesagt werden.
Allewetter! Da kann ich vor dir nur den Hut ziehen. Auf diesen Bildern, die Schrift als Fälschung zu erkennen, da gehört schon einiges zu. Vom Rand will ich auch erst gar nicht anfangen.
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
10.868
Punkte Reaktionen
9.373
@Coinie : Sta,mm,t Münze 1 ( J 243 1872 A ) aus dem Münzfachhandel oder aus dem Anlagegoldhandel ?
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
10.868
Punkte Reaktionen
9.373
Ne, ich möchte sie auf jeden Fall behalten.
Wenn man weiß sie sind Fälschungen, ist es nicht schlimm
Dann bin ich beruhigt, so ein Stueck als Anschauungsmaterial ist sehr hilfreich. Am besten besorgst Du Die nun einen echten 72 A zum Direktvergleich.
 

Ähnliche Beiträge

Oben